+
Seite wählen

Low-carb Brot mit dem Thermomix gebacken im kleinen Zaubermeister oder Zauberkasten von The Pampered Chef

Heute habe ich mal wieder ein schönes low-carb Brot kreiert. Es ist nicht so eilastig und hat eine schöne, feste Konstistenz mit vielen Körnern. Wem es im Zaubermeister zu flach ist, der erhöht die Mengen einfach etwas oder backt es im kleinen Zaubermeister. Der ist etwas schmaler geformt.
5 von 1 Bewertung
Portionen: 1 kl. Brot

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 5 Min.

Zutaten

  • 100 g Dinkelflocken
  • ODER
  • Haferflocken
  • 180 g Haferkleie
  • 3 Eier, Größe M
  • 500 g Magerquark
  • 1 TL Rosa Kristallsalz (Himalaya-Salz)
  • 35 g Leinsamen
  • 30 g Kürbiskerne
  • ODER
  • Sonnenblumenkerne
  • 50 g Walnüsse
  • 1 Pckchen Backpulver

Zubereitung
 

  • Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 3 vermischen. Ggf. mit Spatel etwas nachhelfen.
  • Teig in den ggf. mit Backtrennmittel oder Kokosöl gefetteten Zauberkasten geben und bei 200°C Ober-/Unterhitze für ca. 55 min. backen.
  • Dann Stäbchenprobe machen.
    blank
  • Aus der Form stülpen, komplett auskühlen lassen bevor das Brot geschnitten wird.
Keyword Abendbrot, Brot, Brotzeit, Hefe, Low-carb, Thermomix, Zauberkasten
Thermomix low-carb-Brot von oben
Thermomix low-carb Brot im Zauberkasten fertig

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

7 Kommentare

  1. Anonymous

    Hallo Sandra, dass Brot ist fantastisch. Vielen Dank!
    Liebe Gruesse von Canada🙋‍♀️

    Antworten
    • Janine Werner

      Ich habe auch so eben das Brot gemacht super lecker und auch weight watchers geeignet und mein Sohn hat Diabetes Typ 1 und da ist dieses Brot super .

      Danke5 stars

      Antworten
  2. Anja Langenhan

    Hallo Sandra.
    Mein Mann verträgt leider keine Walnüsse. Kann ich diese weg lassen oder durch was kann ich diese ersetzten?

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hi Anja, ich würde sie mit anderen Nüssen oder eben mehr Sonnenblumenkerne oder Kürbiskernen ersetzen. Viele ‚Grüße, Sandra

      Antworten
    • Isa

      Kann man den Teig auch mit einer normalen Küchenmaschine machen?

      Antworten
      • Sandra Backwinkel

        Hallo Isa, ja, selbstverständlich :-). Gutes Gelingen und viele Grüße, Sandra

        Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Eiweiß-Omelette

Eiweiß-Omelette

Das Eiweiß-Omelette – ein Omelette, welches nur Eiklar enthält. Ist lecker, gibt Energie und ihr könnt außerdem viel Eiklar verarbeiten. Ich habe das Omelette mit frischen Pilzen, Frühlingszwiebeln

mehr lesen
Roggen-Knäckebrot auf dem Zauberstein

Roggen-Knäckebrot auf dem Zauberstein

Oft esse ich auch gern ein leckeres Knäckebrot. Der Teig dafür ist ratzfatz im Thermomix hergestellt, dann einfach nur noch auf den Zauberstein von The Pampered Chef streichen und ab in den Ofen. In 35 Minuten…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This