Seite auswählen

Reiswaffel-Crossies aus dem Thermomix

Ich liebe Schoko-Crossies und Puffreiswaffeln á la Nippon. Hier kommt nun eine Kreuzung daraus. Und die ist mega-lecker. Natürlich habe ich die Reiswaffel-Crossies im Thermomix hergestellt.

Zutaten für ca. 30 Stück:

50 g Reiswaffeln (ca. 5 Stck.)
300 g dunkle Schokolade (oder andere, nach Geschmack)
ca. 20 g Kokosflocken

Thermomix Reiswaffel-Crossies

Zubereitung:

  1. Reiswaffeln in den Mixtopf geben und 4 Sek. / ­Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  2. Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern. Ggf. mit dem Spatel nach unten schieben und 5 Min. / 55°C / Stufe 2 schmelzen.
  3. Zerkleinerte Reiswaffeln in den Mixtopf geben und 25 Sek. / Linkslauf / Stufe 2 vermischen und mit einem kleinen Löffel kleine Häufchen auf ein Backpapier setzen.
  4. Reiswaffel-Crossie-Häufchen mit Kokosflocken bestreuen und trocknen lassen.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.) inkl. Trocknung

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This