Seite wählen

Gesündere Alternative: Dinkel wie Reis im Thermomix

Mein kleiner Sohn isst gern einfache Nudeln oder Reis mit Tomatensauce.  Wirklich glücklich war ich damit schon lange nicht. Nun habe ich nach dem Tipp einer Freundin einfach Dinkel anstelle von Reis zubereitet – und siehe da – damit stieß ich auf Wohlgefallen. Ich finde, das ist eine tolle und vor allem gesündere Alternative. Hier kommt nun ein einfaches Basisrezept um den Dinkel im Thermomix zu dünsten. Er schmeckt super mit der Tomatensauce oder auch in meinem wenige Tage später kreirtem Dinkel-Rucola-Salat.
Zutaten für 2-3 Portionen:

200 g Dinkelkörner
1200 g Wasser

Thermomix Dinkel wie Reis
Zubereitung:

  1. Garkörbchen in den Thermomix einhängen und 200 g Dinkel einwiegen.
  2. 1.200 g Wasser über den Dinkel in den Mixtopf gießen und dafür sorgen, dass alle Dinkelkörner mit Flüssigkeit gekommen sind, ggf. einmal umrühren im Garkörbchen.
  3. Dinkelkörner in 20 Min. / Varoma / Stufe 1 weich kochen und z.B. zu Tomatensauce servieren.

Anmerkung: Die Mengen können auch verdoppelt werden. Ich mache immer etwas mehr um die gekochten Körner am nächsten Tag für einen leckeren Salat oder für ein Brot zu benutzen.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhältest du mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhältest du mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

2 Kommentare

  1. Gertie

    Die Wassermenge ist viel zu viel. Das Ganze kocht über!!

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Gertie, danke für die Anmerkung, aber bei mir kocht nichts über. Viele Grüße, Sandra

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Dinkel-Rucola-Salat - eine tolle Beilage zu Gegrilltem - […] Dinkel, gedünstet mit Tomatensauce […]
  2. Dinkel-Rucola-Salat - eine tolle Beilage zu Gegrilltem - […] einigen Tagen habe ich gedünsteten Dinkel als Alternative zu Reis für mich entdeckt. Da ich vom Vortag noch Dinkel…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Baked Beans im rockcrok

Baked Beans im rockcrok

Baked Beans mag ich schon, seitdem ich mit 13 Jahren auf Schüleraustausch für 3 Wochen in England war. Nun habe ich sie selbst gemacht im Thermomix und anschließend…

mehr lesen
Mini-Tacos mit Muffinform Deluxe

Mini-Tacos mit Muffinform Deluxe

Tacos sind diese kleinen, gefüllten Tortilla-Fladen, die ursprünglich aus der mexikanischen Küche kommen und in Amerika besonders beliebt sind. Gefüllt werden können sie mit…

mehr lesen
Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt ist eine schöne Zugabe besonders beim Backen. So enthalten die Backwaren einen feinen Vanillegeschmack. Normalerweise wird Vanille-Extrakt mit hochprozentigem Alkohol…

mehr lesen
Paprikacremesauce im Thermomix

Paprikacremesauce im Thermomix

Die Zucchini-Creme aus dem Thermomix ist eine leckere und vor allem gesunde Sauce. Mal eine Alternative zu anderen Saucen und vegetarisch. Schmeckt aber auch toll als…

mehr lesen
Vegane Tofu-Patties im Thermomix

Vegane Tofu-Patties im Thermomix

Ich habe mal wieder experimentiert um einen veganen Burger-Patty zusammenzustellen. Heute habe ich Patties mit Tofu, Zwiebeln, Paprika und Karotte gemacht. Zusammen mit meinen leckeren Burger-Buns, Salat und feinen…

mehr lesen
Vegane Kidneybohnen-Patties im Thermomix

Vegane Kidneybohnen-Patties im Thermomix

Ich bin zwar kein Veganer, aber ich probiere trotzdem gern vegane Gerichte aus. Heute gab es zum Grillen vegane Kidneybohnen-Patties. Die waren wirklich lecker und ich habe das herkömmliche Burger-Fleisch überhaupt…

mehr lesen
Mohnback selbstgemacht im Thermomix

Mohnback selbstgemacht im Thermomix

Vor einigen Tagen wollte ich meinen Hefezopf mit Mohn-Marzipan-Füllung spontan backen. Marzipan hatte ich zu Hause, aber kein Mohnback. Ich stellte fest, dass man Mohnback auch ganz simpel und schnell selbst herstellen…

mehr lesen
Forelle heißgeräuchert

Forelle heißgeräuchert

Forellen zu räuchern ist ganz einfach. Ich nutze dabei einen Räucherofen. Vor dem Räuchern müssen die Forellen noch vorbereitet werden. Ich starte damit am Vorabend des Räucherns und lege ihn mit einigen Gewürzen…

mehr lesen
Amarena-Kirschen im Thermomix

Amarena-Kirschen im Thermomix

Oh was habe ich früher gern Amarena-Becher in der Eisdiele gegessen. Nun habe ich die sündigen, leckeren Amarena-Kirschen selbst mal im Thermomix eingekocht. Es ist so einfach und sie sind himmlisch lecker. Heute esse…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This