+
Seite wählen

Fluffige Germknödel mit dem Thermomix 

Die Germkködel aus dem Thermomix sind wirklich sensationell und erinnern mich an die Germknödel, die ich in Skiurlauben gern auf der Skihütte gegessen habe. Toll, dass ich sie nun auch selbst machen kann :-).

Zutaten für 4 Portionen:

25 g Mohn
10 g Zucker + 10 g
260 g Mehl
90 g Milch
15 g frische Hefe
1 Ei
25 g Butter
½ TL Salz
40 g Pflaumenmus / Erdbeermarmelade
500 g Wasser

Thermomix Germknödel
Thermomix Germknödel aufgeschnitten

Zubereitung:

  1. Mohn und 10 g Zucker in den Mixtopf geben, 20 Sek. / Stufe10 zerkleinern und in einem Schüsselchen beiseite stellen und Mixtopf kurz ausspülen.
  2. 10 g Zucker, Milch und Hefe in den Mixtopf geben und 1,5 Min. / 37°/ Stufe 2 vermischen.
  3. Mehl, Ei, Butter und Salz zugeben und 35 Sek. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten.
  4. Den Teig mit bemehlten Händen aus dem Mixtopf nehmen, in 4 Portionen teilen, ebenfalls gut bemehlen und zu kleinen Fladen (ca. 12 cm) verarbeiten. Je gut 1 TL Pflaumenmus oder Erdbeermarmelade in die Mitte setzen, wieder zusammendrücken und zu Klößen formen.
  5. Die Knödel mit der unschönen Seite in den mit Butter gefetteten Varoma legen. Es müssen einige Bodenschlitze frei bleiben. Varomadeckel aufsetzen und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.
  6. Wasser in den Mixtopf geben, verschließen, den Varoma aufsetzen und 20 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.

Vanillesauce:
220 ml Milch
3 Eigelb
1 Prise Salz
45 g Zucker
½ Vanilleschote, Mark ausgekratzt

Zubereitung:
Ca. 10 Min. bevor die Ruhezeit der Germknödel vorbei ist, Rühraufsatz einsetzen, alle Zutaten in den Mixtopf geben (auch die ausgekratze Vanilleschote), 5 Min. / 80°C / Linkslauf / Stufe 2 erhitzen und anschließend in einen Thermobecher füllen (Vanilleschote vorher entfernen).

Anmerkung: Das Pflaumenmus mache ich ebenfalls selbst. Einfach 100 g Trockenobstpflaumen über Nacht in Wasser einlegen und am nächsten Tag mit 5 g Honig und ein paar Prisen Zimt 15 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Thermomix Germknödel vor Gehzeit
Thermomix Germknödel nach Gehzeit
Thermomix Germknödel nach dem Dünsten
Thermomix Germknödel angerichtet

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

3 Kommentare

  1. Marlena

    Hallo,
    Ich habe die Klöße für meinen Mann nachgekocht. Er ist total begeistert! Allerdings mache ich nur den Teig ohne Füllung etc und dann dicke ich separat Blaubeeren an.
    Wir kochen es mindestens einmal im Monat

    Antworten
  2. Silke Günther

    Hallo. Ich habe die Germknödel nachgekocht. Sind sehr sehr lecker. Werden aufjedenfall wieder gemacht?

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wunderbare Vanillesauce aus dem Thermomix ruckzuck selbst gemacht - […] köstliche Vanillesauce aus dem Thermomix können Sie zur Verfeinerung vieler weiterer Gerichte wie Germknödel, Schokoladenkuchen, Schokoladenpudding oder Apfelkuchen verwenden.…
  2. Wunderbare Vanillesauce aus dem Thermomix ruckzuck selbst gemacht - […] Germknödel […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kürbis mit Tofu und Feta

Kürbis mit Tofu und Feta

Ich mache häufig Aufläufe und lasse mich gern von dem inspirieren, was ich noch so im Kühlschrank finde. Heute ist es ein leckerer Auflauf mit Kartoffeln, Blumenkohl und Schinkenwürfeln geworden in einer cremigen Sahnesauce und knusprig überbacken.

mehr lesen
Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Ich bekomme auch immer wieder die Bitte, vegane Rezepte zu entwickeln. Heute habe ich so mal einen veganen Gnocchi-Auflauf gemacht. Außerdem wollte ich noch Gemüse reinbringen und fand im Gefrierfach Brokkoli und eine Süßkartoffel hatte ich

mehr lesen
Vegetarischer, mexikanischer Kartoffelauflauf in der Ofenhexe

Vegetarischer, mexikanischer Kartoffelauflauf in der Ofenhexe

Manche Rezepte entstehen einfach durch wildes mixen mit einer vagen Vorstellung. So auch der heutige Auflauf. Ich wollte etwas mit Kartoffeln machen und dachte mir, dass ich doch mal in die mexikanische Richtung gehen könnte. Gesagt, getan. Kartoffeln gekocht und dazu eine Sauce aus Zwiebeln, Paprika und geräuchertem Tofu. Außerdem durften Mais u

mehr lesen
Kürbis-Kartoffel-Gratin mit Thermomix und Ofenhexe

Kürbis-Kartoffel-Gratin mit Thermomix und Ofenhexe

In der Zeit vor dem Thermomix (die schon sehr lange her ist) habe ich zugegebenerweise auch des öfteren zu Tütchen gegriffen um eine Sauce zu machen. Mein „Lieblingstütchen“ war das für eine Sauce für Lachsauflauf von Maggi. Nun habe ich eine Sauce selbst gemixt…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This