+
Seite wählen

Käsesauce für Nachos mit dem Thermomix

Früher habe ich Kino immer unglaublich gern im Kino Nachos mit Jalapeños gegessen. Fehlen durfte natürlich auf gar keinen Fall die Käsesauce. Die war fast das beste daran. Warum aber immer dafür ins Kino gehen, wenn man die Käsesauce so einfach auch selbst zu Hause machen kann – also quasi für den Fernsehabend im eigenen Heim. Ich habe – anders als bei der Kino-Käsesauce – schon einige Jalapeños zerkleinert mit in die Sauce gegeben. Ich mag es nämlich gern scharf. Wer das nicht so mag, lässt diese einfach weg!
5 von 2 Bewertungen
Portionen: 4 Portionen

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 7 Min.

Zutaten

Topping

  • einige Jalapeños

Zubereitung
 

  •  Jalapeños in den Mixtopf geben, 6 Sek. / Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  • Mixtopf grob mit Wasser ausspülen.
  • Butter und Mehl in den Mixtopf geben und innerhalb von 3 Min. / 100°C / Stufe 1 eine Mehlschwitze daraus machen.
  • Milch und Sahne hinzufügen und 5 Min. / 95°C / Stufe 2 erhitzen.
  • Knoblauchpaste, Salz,  Paprikapulver, Cheddarkäse in Stücken und zerkleinerte Jalapeños hinzufügen und nochmals 3 Min. / 80°C / Stufe 1 vermischen.
  • Mit Nachos und ggf. weiteren Jalapeños garniert servieren.

Benutztes Zubehör

Keyword Cheddar, Jalapenos, Käsesauce, Nachos
Thermomix Käsesauce für Nachos
Thermomix Käsesauce für Nachos

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

6 Kommentare

  1. Frank

    Gerade ausprobiert, ich nehm statt Jalapeños Thai Curry Paste rot, das haut noch ein bisschen mehr rein.
    Schmeckt super5 stars

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Vielen Dank Frank für die Variante und die schöne Bewertung! Viele Grüße, Sandra

      Antworten
  2. Sonja Fertig

    Mega Sauce !!!!!!!
    Leider gibt es bei dem TM6 dieses Rezept nicht !
    The best ! Danke fürs Teilen5 stars

    Antworten
  3. Anonymous

    Ich liebe es! DANKE!

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Das freut mich sehr. Vielen Dank für deinen Kommentar. Guten Appetit! Liebe Grüße, Sandra

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Olivenpaste mit dem Thermomix

Olivenpaste mit dem Thermomix

In meiner 2. Heimat Spanien gibt es sehr häufig Oliven im Restaurant vor dem Essen serviert mit ein paar Scheiben Brot und Aioli. Oliven kann man aber auch toll…

mehr lesen
Känguru-Butter mit dem Thermomix

Känguru-Butter mit dem Thermomix

Ich mag es unterschiedliche Aufstriche im Thermomix zu kreieren. Das ist so herrliche einfach und schnell gemacht. Dieser Aufstrich ist ursprünglich als Füllung für Ravioli entstanden…

mehr lesen
Avocado-Pesto mit dem Thermomix

Avocado-Pesto mit dem Thermomix

Ich mag Pestos super-gern. Heute habe ich mal ein anderes als das übliche Basilikum-Pesto. Mit Avocado kann man nämlich ebenfalls ein hervorragendes, leckeres Pesto machen.

mehr lesen
Rote-Beete-Ziegenfrischkäse-Aufstrich

Rote-Beete-Ziegenfrischkäse-Aufstrich

Heute hatte ich mal wieder Lust einen neuen Brotaufstrich zu kreieren. Da ich noch eine Packung eingelegte Rote Beete im Kühlschrank hatte, sollte die auf jeden Fall zum Einsatz kommen. Außerdem gibt Rote Beete einfach eine tolle Farbe. ..

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This