+
Seite wählen

Roggen-Weizen-Mischbrot Bonn mit Thermomix und gusseisernem Topf

Dieses Mal habe ich ein Brot mit 100% frischen Sauerteig gemacht. Ich habe also keine Hefe genutzt und ansonsten eine Mischung aus Roggen- und Weizenmehlen genommen. Das Brot braucht mit ca. 16 Stunden eine lange Gehzeit, die man aber gut über Nacht gestalten kann.
5 von 3 Bewertungen
Portionen: 1 kl. Brot

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 19 Stdn.
Arbeitszeit 15 Min.

Zutaten

Zum Bestäuben für das Gärkörbchen

  • 1 TL Weizenmehl
  • 1 TL Speisestärke

Zubereitung
 

  • Roggenkörner in den Mixtopf geben und 45 Sek. / Stufe 10 zerkleinern.
  • Roggenmehl, Weizenmehl 1050, Weizenmehl 550, Roggensauerteig, Wasser, Salz, Brotgewürz und Backmalz hinzufügen und für 4 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten.
  • Teig in die große Nixe geben und ca. 12 Stunden im Kühlschrank gehen lassen (am besten über Nacht).
  • 1 TL Weizenmehl und 1 TL Speisestärke in einem Schälchen mischen und durch ich ein Sieb auf das Garkörbchen geben.
  • Teig auf die bemehlte Teigunterlagen geben, bemehlen, einige Male falten, in eine runde Form bringen und in das Gärkörbchen legen und mit einem Küchentuch abdecken.
  • Dort weitere 6 Stunden gehen lassen.
    blank
  • Gusseisernen Topf in den Backofen stellen. Backofen auf 250°C O-/U-Hitze vorheizen.
  • Brotteig aus dem Garkörbchen in den gusseisernen Topf fallen lassen und für ca. 30 Min. bei 250°C O-/U-Hitze im vorgeheizten Backofen backen.
    blank
  • Hitze auf 230°C reduzieren und weitere 10 Min. backen.
    blank
  • Brot aus dem Topf nehmen und vor dem Anschneiden gut auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
    blank

Anmerkungen

Das Brot kann auch im runden Zaubermeister gebacken werden. Dann den Teigling aus dem Gärkörben in den runden Zaubermeister fallen lassen und diesen in den vorgeheizten Ofen  bei 230°C O-/U-Hitze für 40 Min. mit Deckel und 5 Min. ohne Deckel stellen.
Keyword 1050, Abendbrot, Brotzeit, Buchweizen, Roggen, Roggenkörner, Roggensauerteig, Roggenvollkorn, Rotweinkuchen, Weizen 550
Pampered Chef Roggen-Weizen-Mischbrot Bonn von vorn
Pampered Chef Roggen-Weizen-Mischbrot Bonn angeschnitten
Pampered Chef Roggen-Weizen-Mischbrot Bonn in Scheiben
Pampered Chef Roggen-Weizen-Mischbrot Bonn angeschnitten

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

4 Kommentare

  1. Mohrbach Charlotte

    Liebe Sandra, das ist das beste Brot aus Deiner ganzen Sammlung! Der Teig geht so perfekt aus dem Thermo, weil er so kompakt ist. Habe ihn im Zaubermeister gebacken, was super funktioniert hat (7 Minuten ohne Deckel), phantastische Kruste! Man muss halt nur dran denken, ob man für den nächsten Tag ein Brot braucht 😉 Vielen Dank dafür!
    Charlotte5 stars

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Liebe Charlotte, danke für dieses gigantisch tolle Lob und deine Bewertung. Herzliche Grüße, deine Sandra

      Antworten
  2. Dagmar

    Hallo Sandra,
    habe gestern dieses Brot gebacken. Ich hatte jedoch die lange Ruhezeit übersehen und hab daher noch ca. 5 g Hefe zum Teig gegeben. Nach ca. 5 Stunden Gehzeit habe ich es gebacken. Es wurde super gut. Nun noch meine Frage: Die 12 Stunden und 6 Stunden Gehzeit sind jeweils bei Raumtemperatur?
    LG Dagmar5 stars

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Dagmar, danke für dein schönes Feedback. Ich gebe die Nixe dann für die 12 Stunden in den Kühlschrank. Habe es im Rezept ergänzt. Viele Grüße, Sandra

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Roggen-Knäckebrot auf dem Zauberstein

Roggen-Knäckebrot auf dem Zauberstein

Oft esse ich auch gern ein leckeres Knäckebrot. Der Teig dafür ist ratzfatz im Thermomix hergestellt, dann einfach nur noch auf den Zauberstein von The Pampered Chef streichen und ab in den Ofen. In 35 Minuten…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This