Seite wählen

Chia-Pudding als Schichtdessert mit Magerquark und Fruchtpüree mit dem Thermomix

Nun habe ich auch mal einen Pudding aus Chiasamen ausprobiert und muss sagen mit der Kombination aus Magerquark und Fruchtpüree ein wahres Träumchen. Ich habe Mangofruchtpüree gemacht, aber es eignen sich auch z.B. Himbeer-, oder Erdbeerpüree.

Zutaten für 4-6 Portionen:

60 g Chiasamen
240 g Mandelmilch, es geht auch andere pflanzliche Milch
20 g Ahornsirup
1 TL Vanilleextrakt
ca. 200 g Magerquark

Fruchtpüree:
z.B. 1 frische Mango (ca. 400 g)

Thermomix Chia-Pudding

Zubereitung:

  1. 60 g Chiasamen, 240 g Mandelmilch, 20 g Ahornsirup und 1 TL Vanilleextrakt in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  2. Chiamischung in eine Schüssel geben, abdecken und mind. 2 Std. im Kühlschrank quellen lassen.
  3. Für den Schichtdessert ca. 200 g Magerquark cremig rühren und die Mango in Stücken in den Mixtopf geben und 20 Stek. / Stufe 10 pürieren. 
  4. Eine Schicht Magerquark auf dem Boden des anzurichtenden Schälchens / Glases verteilen, dann eine Schicht Chiamischung daraufgeben und dann eine Schicht Fruchtpüree. Diese Schichtung wiederholen und als Topping noch ein paar Chiasamen auf dem Dessert verteilen.
  5. Das Dessert kann direkt genossen werden oder für einige Stunden in den Kühlschrank gegeben werden.

 

Thermomix Chia-Pudding Schichtdessert
Thermomix Chia-Pudding Schichtdessert mit Magerquark und Fruchtpüree
Thermomix Chia-Pudding Schichtdessert
Thermomix Chia-Pudding Schichtdessert mit Magerquark und Fruchtpüree auf dem Löffel

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This