+
Seite wählen

Nougat-Pudding mit dem Thermomix

Ein cremig, schokoladiges Dessert ist doch etwas feines. Mir ging die Rezeptidee schon seit einigen Tagen im Kopf herum. Als ich dann mit dem Auto über Land fuhr und blühenden Mohn sah, hatte ich direkt schon eine Idee für das Foto-Shooting. Also machte ich mich daran, meine Rezeptidee umzusetzen und zu shooten. Ich finde, der Nuss-Nougat-Pudding ist eine tolle Komposition zwischen cremig, nussig, schokoladig und süß, aber nicht zu süß. Probiert ihn mal aus!
5 von 1 Bewertung
Portionen: 6 Portionen

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 10 Min.

Zutaten

  • 70 g Haselnüsse
  • 70 g Schokolade, 70%ige
  • 475 g Milch
  • 150 g Nougat
  • 30 g Speisestärke
  • 120 g Schlagsahne, flüssig

Zubereitung
 

  • Haselnüsse in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.
  • Schokolade in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
  • Milch, Nougat und Speisestärke hinzufügen und 7 Min. / 100°C / Stufe 3 aufkochen.
  • 2/3 der zerkleinerten Nüsse und Sahne zugeben und 2 Min. / 90°C / Stufe 3 erwärmen.
  • Pudding auf Gläschen verteilen und mit den restlichen Haselnüssen dekorieren.

Anmerkungen

Der Pudding kann schon warm genossen werden. Ich persönlich mag ihn lieber, wenn er einige Stunden im Kühlschrank durchgezogen ist.
Keyword 70% ige Schokolade, Eierlikör-Sahne, Haselnuss, Kokosmilch, Nougat, Nuss-Nougat-Pudding, Puddingpulver, Schokolade
Thermomix Nougat-Pudding
Thermomix Nougatpudding

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Schoko-Kirsch-Pudding mit dem Thermomix

Schoko-Kirsch-Pudding mit dem Thermomix

Kennt ihr das? Ihr habt ein Rezept mit Glaskirschen gemacht und nun habt ihr noch das Kirschenwasser aus dem Glas übrig. Es ist viel zu schade es einfach wegzuschütten. Daher verwertet es doch…

mehr lesen
Crepes mit dem Thermomix

Crepes mit dem Thermomix

Eigentlich wollte ich normale Crepes / Pfannkuchen machen. Nachdem ich jedoch festgestellt hatte, dass ich keine Eier mehr zu Hause hatte, ist dieses leckere Rezept entstanden. Anstelle der SojamiIch hatte…

mehr lesen
Kaiserschmarrn in der gusseisernen Pfanne

Kaiserschmarrn in der gusseisernen Pfanne

Kaiserschmarrn kenne ich noch von unseren Skiurlauben in Österreich, als ich Kind war. Der war immer so lecker. Endlich habe ich ihn mal selbst gemacht und euch das Rezept für den Thermomix aufgeschrieben.

mehr lesen
Zwetschgenröster im Thermomix

Zwetschgenröster im Thermomix

Die rote Grütze aus dem Thermomix ist ein leckeres, fruchtiges Topping für den Vanillepudding. Hier kommt die Linkslauffunktion zum Einsatz und sorgt dafür, dass die rote Grütze bleibt wie sie sein soll – mit richtigen…

mehr lesen
Quinoa Energy Balls mit dem Thermomix

Quinoa Energy Balls mit dem Thermomix

Diese kleinen Bällchen sind gesünder als sie aussehen. Die Kakao-Dattel-Quarkbällchen sind super-schnell gemacht und ein toller Snack. Durch die Süße der Datteln kommen sie ganz ohne Industriezucker aus und durch…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This