Seite wählen

Dinkel-Möhren-Brot mit dem Thermomix und dem kleinen / runden Zaubermeister 

Hier noch einmal ein schönes Dinkelbrot mit 100% Dinkelvollkornmehl. Den Teig mache ich im Thermomix, gebacken wird das Brot im runden Zaubermeister oder in einer 30er Kastenform. Die Möhren und der Joghurt machen das Brot schön saftig.

Zutaten für kleinen / runden Zaubermeister:

400 g  Dinkelkörner oder Dinkelvollkornmehl
120 g Möhren
15 g frische Hefe
180 g Wasser
75 g Naturjoghurt oder Sojajoghurt
70 g Sonnenblumen- oder Kürbiskerne
10 g Salz
Backtrennmittel oder Kokosöl zum Fetten der des runden Zaubermeisters
optional einige Haferflocken zum Bestreuen und Ausstreuen

Pampered Chef Dinkel-Möhren-Brot
Pampered Chef Dinkel-Möhren-Brot angeschnitten

Zubereitung:

  1. 200 g Dinkelkörner in den Mixtopf füllen und 1 Min. / Stufe 10 mahlen und umfüllen.
  2. 200 g Dinkelkörner wie in Schritt 1 mahlen und zum schon gemahlenen Dinkel umfüllen.
  3. 120 g Möhren in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern.
  4. 400 g gemahlenes Dinkelmehl und die anderen Zutaten hinzugeben und 4 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten und anschließend in eine große Schüssel mit Deckel geben (z.B. große Nixe). An einem warmen Ort  ca. 2,5 Std. gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze aufheizen.
  5. Teig auf die bemehlte Teigunterlage geben, bemehlen, mehrmals falten und zu einem Laib formen. Anschließend den Brotlaib in die ggf. gefettete Stoneware geben, bemehlen, einschneiden und den Deckel aufsetzen 
  6. Brot für 40 Min. auf 220°C Ober-/Unterhitze backen, dann den Deckel abnehmen und weitere 10 Min. weiterbacken.
  7. Danach auf das Kuchengitter stürzen und vor dem Schneiden gut abkühlen lassen.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
runder Zaubermeister / kleiner Zaubermeister
Kuchengitter
Pack's an! Silikonhandschuhe
Brotmesser
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Pampered Chef Dinkel-Möhren-Brot Teig nach Gehzeit
Pampered Chef Dinkel-Möhren-Brot Teigling im kleinen Zaubermeister
Pampered Chef Dinkel-Möhren-Brot im kleinen Zaubermeister
Pampered Chef Dinkel-Möhren-Brot auf Kuchengitter
Pampered Chef Dinkel-Möhren-Brot angeschnitten nah
Pampered Chef Dinkel-Möhren-Brot von oben angeschnitten

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Std.) inkl. Backzeit

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

4 Kommentare

  1. Daniela Rieger

    Hallo Sandra,ein super tolles Rezept. Einfach und unkomplieziert. Meine Familie ist begeistert. Das Brot kann man prima nebenbei machen. Es ist wirklich super gelungen.

    Antworten
    • Sabine

      Kann man das Brot auch in einer Kastenform oder ähnlichem machen ?

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Brioche in der Mini-Kastenform

Brioche in der Mini-Kastenform

Brioche ist eine französische Leckerei, welche aus einem fluffigen Hefeteig besteht. Damit er so schön fluffig wird, benötigt er etwas Zeit, die sich lohnt zu investieren. Probiert es mal aus!…

mehr lesen
Vollkorn-Weizen-Emmer-Brot im Zaubermeister

Vollkorn-Weizen-Emmer-Brot im Zaubermeister

Heute habe ich ein Brot mit einer für mich verhältnismäßig kurzen Gehzeit von nur 1,5 Std. gebacken. Ich taufe es das Vollkorn-Weizen-Emmer-Brot. Als Triebmittel verwende ich ausschließlich Hefe dieses Mal.

mehr lesen
Einkorn-Roggen-Laib im Zaubermeister

Einkorn-Roggen-Laib im Zaubermeister

Heute habe ich ein Brot mit Einkorn für euch. Kombiniert habe ich es mit Roggenmehl 997. Ihr könnt aber auch Roggenmehl 1150 nehmen, denn manchmal ist das 997er nicht so einfach zu bekommen. Ich habe außerdem…

mehr lesen
Vollkorn-Dinkelbrot im Zaubermeister

Vollkorn-Dinkelbrot im Zaubermeister

Heute habe ich ein Brot mit 100% Dinkel für euch. Ich habe frischen Sauerteig benutzt und nur ein ganz klein wenig Hefe. Mit der nötigen Gehzeit ist ein wundervolles Brot daraus geworden. Die Möhre…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This