+
Seite wählen

Knusprige Ciabatta-Brötchen mit dem Thermomix gebacken in der Brownieform Deluxe von The Pampered Chef

Hier kommt mal wieder ein Brötchen-Rezept, welches auch noch gut spontan morgens zubereitet werden kann – die Ciabatta-Brötchen. Die Brötchen sind in weniger als 1 Stunde auf dem Tisch und knusprig lecker. Wer mag, gibt noch italienische Gewürze mit in den Teig um das mediterrane Flair der Brötchen zu intensivieren. Für süße Aufstriche empfehle ich die Gewürze wegzulassen.
5 from 1 vote
Portionen: 12 Brötchen

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 1 Stunde
Gesamtzeit 15 Minuten
blank

Zutaten

Zubereitung
 

  • Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 erhitzen.
  • Mehl, Salz und optional das Brotgewürz hinzugeben und 3 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten.
  • Backofen auf 50°C Ober-Unterhitze aufheizen.
  • Den Teig auf die bemehlte Teigunterlage geben, bemehlen, kurz durchkneten und 12 Teile abstechen.
  • Die Teile ebenfalls kurz durchkneten und in die Mulden der Brownie-Form geben, mit Wasser besprühen und bemehlen.
  • Brownie-Form auf einen Rost auf unterster Einschubhöhe in den auf 50°C O/U-Hitze vorgeheizten Backofen geben und für 20 Min. backen.
  • Dann Temperatur auf 200°C O/U-Hitze erhöhen und weitere 25 Min. ausbacken.

Benutztes Zubehör

Keyword Brötchen, Brotzeit, Brownieform, Brownies, Buchweizen, Ciabatta, Frühstück, Hefe, Pampered Chef, Thermomix
Pampered Chef Ciabatta-Brötchen Teiglinge
Pampered Chef Ciabatta-Brötchen in Brötchenkorb

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

2 Kommentare

  1. Pustekuchen

    Der Text in der Zubereitungsanleitung ist etwas durcheinander geraten.

    Antworten
5 from 1 vote (1 rating without comment)

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept:




Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Diese Milchbrötchen können super auch noch schnell vor dem Frühstück spontan zubereitet werden. Da nicht alle Mitglieder unserer Familie Rosinen mögen, knete ich diese immer beim Brötchenformen in die Hälfte…

mehr lesen
Vegane Möhren-Muffins mit den WunderCups

Vegane Möhren-Muffins mit den WunderCups

Ich wollte einfach mal leckere Möhren-Muffins in veganem Stil machen, da mir schon die Schokomuffins so gut geschmeckt hatten. Vor allem versuche ich gesunde Leckereien für meinen kleinen Sohn zu kreieren und dabei auf Weizenmehl und Zucker zu…

mehr lesen
Apfel-Blätterteigrosen im 12er Snack

Apfel-Blätterteigrosen im 12er Snack

Diese Rosen werden euch hoffentlich genauso begeistern wie mich. Sie sind einfach wunderhübsch, total lecke rund so einfach selbst zu machen. Viele Zutaten benötigt ihr nicht – Blättereig, Äpfel, Konfitüre, etwas Zitrone und etwas Zimt-Zucker-Mischung und los geht's!

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This