Seite wählen

Kräuterbutter im Thermomix

Kräuterbutter ist so simpel selbst zu machen. Der Thermomix zerkleinert die Zutaten im Handumdrehen und vermischt sie danach gleichmäßig. Ich mache immer gleich eine etwas größere Menge, da ich die Kräuterbutter dann portionsweise auch einfriere. So habe ich immer etwas in der Gefriertruhe. Gerne nehme ich frische Kräuter aus meinem Garten. Das macht mir ein noch besseres Gefühl, weil ich weiß, wie frisch sie sind.
Zutaten ca. 280 g:

250 g Butter
1,5 Knoblauchzehen oder 1 große oder 1 TL Knoblauchpaste
1/2 Zwiebel (ca. 50 g)
10 g Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch in Röllchen
1/2 TL Salz
1/3 TL Chiliflocken, getrocknet
handvoll weitere Kräuter nach Geschmack bzw. Verfügbarkeit
(z.B. (Zitronen-)Thymian, Rosmarin, 3 Blätter Salbei, Currykraut)

Thermomix Kräuterbutter
Thermomix Kräuterbutter
Zubereitung:

  1. Alle Kräuter sorgfältig waschen und trocken tupfen.
  2. Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe7 zerkleinern, mit dem Spatel ggf. nach unten schieben.
    Kräuter und Salz hinzufügen und 8 Sek. / Stufe 7 vermischen.
  3. Butter hinzugeben und 30 Sek. / Stufe 5 vermischen.
  4. Portionsweise abfüllen und (im Kühlschrank) mind. 2 Stunden durchziehen lassen. Erst dann bei Bedarf einfrieren.
    Tipp:

Tipp: Ich habe mir bei IKEA die kleinen Schälchen geholt (siehe Foto). Hinrin lässt sich die Kräuterbutter super einfrieren (einfach etwas Klarsichtfolie drüber) und so habe ich immer eine kleine Portion parat, wenn ich sie benötige.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhältest du mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

1 Kommentar

  1. Doro SH

    Mache ich jetzt schon zum xten mal..
    einfach „oberlecker“
    und mit den frischen Kräutern jetzt aus dem Garten, der Hit zu jeder Grillparty.
    Dazu die schnellen „Partybrötchen“
    dann brauche ich keine Würstchen und Co mehr 😉
    DANKE

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kräuterfaltenbrot - Zünftige Brotzeit aus dem Zauberkasten - […] Kräuterbutter […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Brotchips

Brotchips

Ihr kennt das…es ist noch Brot übrig von vor ein paar Tagen. Zum Abendessen reicht es nicht mehr und ihr würdet auch viel lieber ein frisches Brot zum Essen haben. Den übrig gebliebene „Knapp“ könnt ihr…

mehr lesen
Vegane Leberwurst mit dem Thermomix

Vegane Leberwurst mit dem Thermomix

Nächstes Experiment: Ich wollte die vegane Kräuter-Pastete von Al Natura nachbauen. Herausgekommen ist eine leckere Streichcreme, die mich von der Konsistenz und Farbe an Leberwurst erinnert. Ich schaue mir für solche Kreationen einfach die Inhaltsangabe der Originalprodukte an und mixe drauflos.

mehr lesen
Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt ist eine schöne Zugabe besonders beim Backen. So enthalten die Backwaren einen feinen Vanillegeschmack. Normalerweise wird Vanille-Extrakt mit hochprozentigem Alkohol…

mehr lesen
Veganer Kidneybohnen-Aufstrich im Thermomix

Veganer Kidneybohnen-Aufstrich im Thermomix

Ich habe mal wieder an einem veganen Aufstrich experimentiert. Als Vorlage habe ich dieses Mal den veganen Aufstrich mit Kidneybohnen, Chili und Paprika von Alnatura genommen. Er schmeckt anders – laut meinem Mann:…

mehr lesen
Mohnback selbstgemacht im Thermomix

Mohnback selbstgemacht im Thermomix

Vor einigen Tagen wollte ich meinen Hefezopf mit Mohn-Marzipan-Füllung spontan backen. Marzipan hatte ich zu Hause, aber kein Mohnback. Ich stellte fest, dass man Mohnback auch ganz simpel und schnell selbst herstellen…

mehr lesen
Amarena-Kirschen im Thermomix

Amarena-Kirschen im Thermomix

Oh was habe ich früher gern Amarena-Becher in der Eisdiele gegessen. Nun habe ich die sündigen, leckeren Amarena-Kirschen selbst mal im Thermomix eingekocht. Es ist so einfach und sie sind himmlisch lecker. Heute esse…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This