+
Seite wählen

Rote-Beete-Ziegenfrischkäse-Aufstrich

Heute hatte ich mal wieder Lust einen neuen Brotaufstrich zu kreieren. Da ich noch eine Packung eingelegte Rote Beete im Kühlschrank hatte, sollte die auf jeden Fall zum Einsatz kommen. Außerdem gibt Rote Beete einfach eine tolle Farbe. Dann fand ich noch Ziegenfrischkäse (in Scheiben aber ohne feste Rinde). Die Hauptbestandteile meines Aufstriches waren also gefunden. Ich mag gern Mandeln, Nüsse oder ähnliches in Aufstrichen. Ich entschied mich in diesem Fall für Cashew-Kerne. Dann noch frische Kräuter, Salz, Pfeffer und Öl dazu - fertig.
5 von 1 Bewertung
Portionen: 4 Portionen

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.

Zutaten

  • 50 g Cashew-Kerne
  • 150 g Rote Beete, eingelegt, verzehrfertig
  • 1 EL (Zitronen-)Thymian, frisch
  • ODER
  • 1/2 TL Thymian, getrocknet
  • 1/2 TL Himalaya-Salz
  • 3 Hübe Pfeffer
  • 15 g Olivenöl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 100 g Ziegenfrischkäse

Zubereitung
 

  • Cashew-Kerne in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Restliche Zutaten hinzufügen und 20 Sek. / Stufe 4 zerkleinern, nach unten schieben und nochmals 10 Sek. / Stufe 5 vermischen.

Benutztes Zubehör

Keyword Aufstrich, Brotaufstrich, Herzhaft, Olivenöl, Rote Beete, Thymian, Ziegenkäse
Thermomix Rote-Beete-Ziegenfrischkäse-Aufstrich
Thermomix Rote-Beete-Ziegenfrischkäse-Aufstrich

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Ziegenkäse-Ricotta-Aufstrich

Ziegenkäse-Ricotta-Aufstrich

Ich mag es unterschiedliche Aufstriche im Thermomix zu kreieren. Das ist so herrliche einfach und schnell gemacht. Dieser Aufstrich ist ursprünglich als Füllung für Ravioli entstanden…

mehr lesen
Mango-Hummus mit dem Thermomix

Mango-Hummus mit dem Thermomix

Heute habe ich mal eine Hummus-Variante gemacht. Inspiriert durch ein gekauftes Hummus ist dieses leckere, cremig-fruchtige Mango-Hummus entstanden. Zuerst habe ich eine Art Mango-Ch…

mehr lesen
Veganer Auberginen-Aufstrich mit dem Thermomix

Veganer Auberginen-Aufstrich mit dem Thermomix

Nächstes Experiment: Ich wollte die vegane Kräuter-Pastete von Al Natura nachbauen. Herausgekommen ist eine leckere Streichcreme, die mich von der Konsistenz und Farbe an Leberwurst erinnert. Ich schaue mir für solche Kreationen einfach die Inhaltsangabe der Originalprodukte an und mixe drauflos.

mehr lesen
Vegane Leberwurst mit dem Thermomix

Vegane Leberwurst mit dem Thermomix

Nächstes Experiment: Ich wollte die vegane Kräuter-Pastete von Al Natura nachbauen. Herausgekommen ist eine leckere Streichcreme, die mich von der Konsistenz und Farbe an Leberwurst erinnert. Ich schaue mir für solche Kreationen einfach die Inhaltsangabe der Originalprodukte an und mixe drauflos.

mehr lesen
Veganer Kidneybohnen-Aufstrich im Thermomix

Veganer Kidneybohnen-Aufstrich im Thermomix

Ich habe mal wieder an einem veganen Aufstrich experimentiert. Als Vorlage habe ich dieses Mal den veganen Aufstrich mit Kidneybohnen, Chili und Paprika von Alnatura genommen. Er schmeckt anders – laut meinem Mann:…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This