+
Seite wählen

Gesunde Bananen-Pancakes mit viel Eiweiß mit dem Thermomix 

Kennst du das? Du hast für ein Rezept viel Eigelb gebraucht und nun ist noch das Eiklar bzw. Eiweiß übrig? – Ja, man kann leckere Makronen damit backen… oder ein gesundes Frühstück zaubern – mit diesen simplen, aber leckeren Bananen-Pancakes. Den Geschmackstest haben sie bei meinem Sohn gut überstanden 🙂 . Der ist nämlich leider etwas wählerisch. Also probier sie mal aus!

Zutaten für ca. 10 Pancakes:

4 Eiklar
2 reife Bananen
1 EL Kokosblütenzucker (optional)
1 TL Zimt
Obst (optional)
etwas Kokosöl zum Fetten der Pfanne

Thermomix Bananen-Pancakes

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und  25 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
  2. Zum Backen der Pancakes die Pfanne jeweils mit einem Pinsel mit Kokosöl  einfetten und die Pancakes bei mittlerer Hitze goldbraun backen.
Thermomix Bananenpancakes
Thermomix Bananenpancakes

Arbeitszeit (Min.) inkl. Backen

Gesamtzeit (Min.) inkl. Backen

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Baked Oatmeal mit dem Thermomix

Baked Oatmeal mit dem Thermomix

Wer mal etwas anderes als Porridge ausprobieren mag, wagt sich einfach mal an ein Baked Oatmeal. Ich hatte es schon häufig auf Instagram gesehen, aber selbst noch nicht getestet…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This