Seite wählen

Zimtsterne mit dem Thermomix 

Endlich habe ich den Plätzchenklassiker auch mal ausprobiert. Tolle Plätzchen für alle, die unter Zöliakie leiden, denn die Zimtsterne enthalten kein Mehl. Natürlich sind sie sündig süß, aber das gehört bei den Zimtsternen einfach dazu oder?!

Zutaten für 2 Backbleche:

500 g Mandeln (ggf. schon gemahlen)
300 g Zucker
2 TL Zimt
2 Eiweiß
2 EL Amaretto

Für den Belag:
1 Eiweiß
130 g Zucker

 

Thermomix Zimtsterne

Zubereitung:

  1. Backofen auf 150°C O-/U-Hitze vorheizen.
  2. 430 g Zucker in Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
  3. 500 g Mandeln in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 7 zerkleinern.
  4. 300 g zerkleinerten Zucker, 2 TL Zimt, 2 Eiweiß und 2 EL Amaretto hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  5. Teig auf die Teigunterlage geben und mit dem Teigroller ca. 1 cm dick ausrollen.
  6. Mit einem sternförmigen Ausstecher Sterne ausstechen und auf ein ggf. mit Backpapier ausgelegten Backblech legen.
  7. Mixtopf sehr gut reinigen (er muss fettfrei sein). Rühraufsatz einsetzen, 1 Eiweiß hineingeben und 2 Min. / 37°C / Stufe 3,5 steif schlagen. Danach weiter auf Stufe 2 laufen lassen und den restlichen Puderzucker durch die Deckelöffnung einrieseln lassen.
  8. Sterne mit der Mischung bestreichen und in für ca. 15 Min in den Backofen geben (auf unterster Einschubtiefe).

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
Kuchengitter
Pack's an! Silikonhandschuhe
kleiner Servierheber
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Thermomix Zimtsterne auf dem Backblech
Thermomix Zimtsterne vor dem Backen
Thermomix Zimtsterne nach dem BAcken
Thermomix Zimtsterne

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Buchteln in der Ofenhexe

Buchteln in der Ofenhexe

Egal ob zum Frühstück oder zur Kaffee-Zeit – Buchteln finde ich einfach mega. Ich esse sie am liebsten mit Vanillesauce, aber zum Frühstück schmecken sie auch super mit Marmelade oder Nutella…

mehr lesen
Quesadilla mit dem Thermomix

Quesadilla mit dem Thermomix

Manchmal muss es essenstechnisch schnell gehen. Ich habe gern eine Packung Tortilla-Wraps in der Speisekammer, denn damit lassen sich tolle Sachen zaubern. Zum Beispiel Quesadillas…

mehr lesen
Birnenkuchen in der runden Stoneware

Birnenkuchen in der runden Stoneware

Es ist herbstlich und da muss mal ein Birnenkuchen her. Ich habe ihn mit Likör43 und Baiserhaube verfeinert. Außerdem kommen als Topping einige Mandelblättchen zum Einsatz. Eine leckere …

mehr lesen
Chilipaste mit dem Thermomix

Chilipaste mit dem Thermomix

Ich habe einen kleinen Gemüse- und Kräutergarten. In diesem Jahr sind auch wieder viele Chilis gewachsen. Die möchte ich nun verarbeiten bzw. konservieren. Eine Chilipaste ist eine tolle Möglichkeit…

mehr lesen
Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt ist eine schöne Zugabe besonders beim Backen. So enthalten die Backwaren einen feinen Vanillegeschmack. Normalerweise wird Vanille-Extrakt mit hochprozentigem Alkohol…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This