Seite wählen

Cantuccini mit dem Thermomix gebacken auf dem Zauberstein von The Pampered Chef

Cantuccini sind ein typisches Mandelgebäck aus der Nähe von Florenz in Italien. Diese sündig-süße Leckerei wird oft als Beilage zu einem Kaffee, Cappuccino oder Latte-Macchiato gereicht. Cantuccini werden zwei Male gebacken. Zunächst als längliche Laibe und dann noch mal die einzelnen, aus den Laiben geschnittenen Scheiben. Meine Version ist mit Datteln, Honig und ohne Alkohol.
Zutaten für 1 Zauberstein:

75 g Datteln entsteint
80 g Mandeln
50 g Pistazien ohne Schale, geröstet und gesalzen
250 g Weizenmehl
100 g brauner Rohrzucker (Demarara)
30 g Honig
Mark einer 1/2 Vanilleschote
1 Fläschen Bittelmandelaroma
30 g Butter, zimmerwarm
2 Eier, Größe M
1/4 TL Lebkuchengewürz (z.B. Just Spices)
1/4 TL Spekulatiusgewürz (z.B. Just Spices)

Pampered Chef Cantuccini
Zubereitung:

  1. 75 g Datteln in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und 1 Min. / Teigknetstufe einstellen.
  3. Teig in 3 Teilen auf je ein Stück Klarsichtfolie geben, in der Klarsichtfolie zu drei Rollen formen (so klebt nichts an den Händen) und in das Gefrierfach geben. Währenddessen den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Wenn der Ofen vorgeheizt ist, die drei Rollen aus dem Gefrierfach nehmen, auf den Zauberstein legen und für 25 Min. bei 170°C Ober-/Unterhitze (Rost auf unterster Schiene) backen.
  5. Rollen auf dem Kuchengitter auskühlen lassen (ca. 30 – 45 Min.) und anschließend wieder auf den Zauberstein legen und in ca. 1 cm dicke, längliche Scheiben schneiden.
  6. Scheiben mit der Schnittfläche auf den Zauberstein legen und ca. 20 Min. bei 170° Ober-/Unterhitze kross backen.

Anmerkung: Wenn man die doppelte Menge macht, kann man die Abkühlphase in Schritt 5 dafür nutzen die den zweiten Stein mit Cantuccini-Rollen zu backen. Dafür einen anderen Stein benutzen, da der erste zu heiß ist.

Cantuccini in Frischhaltefolie
Cantuccini-Rollen gebacken auf Kuchengitter
Cantuccini Scheiben gebacken auf Kuchengitter
Cantuccini-Rollen auf Zauberstein
Cantuccini Scheiben gebacken auf Zauberstein
Cantuccini Scheiben gebacken in Servierschale

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.) inkl. Backzeit

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Roggen-Knäckebrot auf dem Zauberstein

Roggen-Knäckebrot auf dem Zauberstein

Oft esse ich auch gern ein leckeres Knäckebrot. Der Teig dafür ist ratzfatz im Thermomix hergestellt, dann einfach nur noch auf den Zauberstein von The Pampered Chef streichen und ab in den Ofen. In 35 Minuten…

mehr lesen
Buchteln in der Ofenhexe

Buchteln in der Ofenhexe

Egal ob zum Frühstück oder zur Kaffee-Zeit – Buchteln finde ich einfach mega. Ich esse sie am liebsten mit Vanillesauce, aber zum Frühstück schmecken sie auch super mit Marmelade oder Nutella…

mehr lesen
Birnenkuchen in der runden Stoneware

Birnenkuchen in der runden Stoneware

Es ist herbstlich und da muss mal ein Birnenkuchen her. Ich habe ihn mit Likör43 und Baiserhaube verfeinert. Außerdem kommen als Topping einige Mandelblättchen zum Einsatz. Eine leckere …

mehr lesen
Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt ist eine schöne Zugabe besonders beim Backen. So enthalten die Backwaren einen feinen Vanillegeschmack. Normalerweise wird Vanille-Extrakt mit hochprozentigem Alkohol…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This