+
Seite wählen

Datteltaler mit dem Thermomix

Die Dattel-Taler aus dem Thermomix mache ich super-gern. Sie sehen auch optisch klasse aus, wenn man sie halb in Schokolade eintaucht
5 from 1 vote
Portionen: 50 Plätzchen

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 20 Min.

Zutaten

  • 200 g Mandeln
  • 200 g Datteln, getrocknet, entsteint
  • 4 Eiklar (von Ei Größe M)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 120 g Zucker
  • ODER
  • brauner Rohrzucker
  • 2 TL Vanillezucker, selbst gemacht
  • ODER
  • 2 Pckchen Vanillinzucker
  • 1 Fl. Rumaroma
  • 1/3 TL Zimt
  • 40 g Speisestärke
  • 100 Oblaten, Ø 5 cm
  • 200 g Kuvertüre, in Stücken
  • Dekoperlen, optional

Zubereitung
 

  • Mandeln in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 7 mahlen und in eine größere Schüssel umfüllen.
  • Datteln in den Mixtopf geben, ca. 10 Sek. / Stufe 7 zerkleinern, Mandeln hinzugeben und 5 Sek. / Stufe 5 vermischen und in die Schüssel zurückfüllen.
  • Mixtopf gut reinigen und Rühraufsatz einsetzen.
  • Eiklar und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 3 Min. / 37°C / Stufe 3,5 steif schlagen.
  • Zucker, Vanillinzucker, Rumaroma, Zimt und Speisestärke zugeben und 10 Sek. / Stufe 3 unterrühren.
  • Rühraufsatz entfernen.Mandel-Dattel-Gemisch zugeben und ca. 20 Sek. / Stufe 2 mithilfe des Spatels vermischen und den Teig – wenn der Mixtopfdeckel abgenommen ist – mit dem Spatel nochmals gut durchrühren, damit die Masse gleichmäßig verteilt ist.
  • Backofen auf 130°C Umluft vorheizen.
  • Ca. 50 Oblaten auf zwei Backbleche legen und mit zwei Teelöffeln je ein Teighäufchen aufsetzen.
  • Auf jedes Teighäufchen je eine Oblate drücken und im vorgeheizten Backofen bei 130°C Umluft für ca. 25 Min. backen.
  • Kuvertüre in den Mixtopf geben, 6 Sek. / Stufe 7 zerkleinern, 4 Min. / 60° / Stufe 1 schmelzen (oder einfach Im Wasserbad schmelzen) und die abgekühlten Datteltaler zur Hälfte in den flüssigen Guss tauchen und die Taler noch mit optional Dekoperlen bestreuen.
  • Zum Trocknen auf Backpapier legen, damit sie nicht anpappen beim Trocknen der Schokolade.
Keyword Datteln, Dattelplätzchen, Datteltaler, Plätzchen
Thermomix Datteltaler
Thermomix Datteltaler
Thermomix Datteltaler
Thermomix Datteltaler

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Baked Oatmeal mit dem Thermomix

Baked Oatmeal mit dem Thermomix

Wer mal etwas anderes als Porridge ausprobieren mag, wagt sich einfach mal an ein Baked Oatmeal. Ich hatte es schon häufig auf Instagram gesehen, aber selbst noch nicht getestet…

mehr lesen
Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Diese Milchbrötchen können super auch noch schnell vor dem Frühstück spontan zubereitet werden. Da nicht alle Mitglieder unserer Familie Rosinen mögen, knete ich diese immer beim Brötchenformen in die Hälfte…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This