Seite wählen

Fanta-Schmandkuchen mit dem Thermomix gebacken im großen Ofenzauberer von The Pampered Chef 

Ein weiterer „Blechkuchen“, den ich im großen Ofenzauberer gern mache ist der Fanta-Schmandkuchen. Es ist eines meiner ältersten Kuchenrezepte, welches mir vor einigen Wochen wieder in die Hände gefallen ist. Ich habe es auf den Thermomix und den großen Ofenzauberer umgemünzt. Der Kuchen kann aber auch auf dem klassischen Kuchenblech zubereitet werden.
Zutaten für 1 großen Ofenzauberer / Blech:

Boden
4 Eier
270 g Zucker
1 TL selbstgem. oder 1 Päckchen Vanillezucker
100 g Sonnenblumenöl
300 g Mehl (405er oder 550er)
150 g Fanta oder andere kohlensäurehaltige Limonade
1 Päckchen Backpulver

Belag
400 g gekühlte Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
400 g Schmand
2 große TL selbstgem. oder 2 Päckchen Vanillezucker
300 g Dosenpfirsiche abgetropft

Pampered Chef Ofenzauberer Schmandkuchen
Zubereitung:

  1. Backofen vorheizen auf 180°C Ober-/Unterhitze.
  2. Eier, 1 großen TL Vanillezucker und Zucker in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 4 vermischen.
  3. Mehl, Öl, Fanta und Backpulver hinzufügen, 2 Min. / Stufe 4 verrühren, anschließend auf den gefetteten, großen Ofenzauberer geben und bei 180°C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen für ca. 20 – 25 Min. goldbraun backen, anschließend ca. 40 Min. in der Form auskühlen lassen.
  4. Mit einem stumpfen Messer oder dem kleinen Streicher am Rand der Form entlang fahren um den Kuchenboden ggf. zu lösen.
  5. Rühraufsatz einsetzen, Sahne in den Mixtopf geben, die Sahne auf Stufe 3 in ca. 1 Min. unter Sichtkontakt steif schlagen.
  6. Rühraufsatz entfernen und Sahne in eine Schüssel (z.B. die Nixe) umfüllen.
  7. Schmand und 2 große TL Vanillezucker in den Mixtopf geben und für 10 Sek. / Stufe 2 vermischen.
    Sahne in den Mixtopf hinzugeben, 12 Sek. / Linkslauf / Stufe 2 verrühren und alles zurück in die Schüssel füllen.
  8. Pfirsiche in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Wer es gröber mag, schneidet die Pfirsiche selbst in Würfel.
  9. Pfirsichstücke in das Sahne-Schmandgemisch geben, mit einem Spatel verrühren, auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen und für mind. 3 Std. kalt stellen.
  10. Ich gebe vor dem Verzehr noch eine Zimt-Zuckermischung auf den Kuchen.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
großer Ofenzauberer
große Nixe
Kuchengitter
Pack’s an! Silikonhandschuhe
kleiner Servierheber
kleiner Streicher
Streufix
kleiner Mix’n Scraper
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Pampered Chef Schmandkuchen Teig auf Ofenzauberer
Pampered Chef Schmandkuchen auf Ofenzauberer
Pampered Chef Fanta-Schmandkuchen auf Ofenzauberer von oben
Pampered Chef Fanta-Schmandkuchen auf Ofenzauberer Stücke

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Std.) inkl. Back- und Kühlzeit

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhältest du mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

10 Kommentare

  1. Helga

    Kann ich den Kuchen einfrieren?

    Antworten
  2. Nicola

    Ich habe es schon selbst ausprobiert und der Kuchen hat richtig super geschmeckt.

    Antworten
    • Georg

      Danke 😀

      Antworten
  3. Hannelore

    Liebe Sandra, kann ich heute backen und morgen belegen? LG Hannelore

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Hannelore, ich habe es noch nicht ausprobiert, wüsste aber auch nicht, was dagegen spricht. Decke den Boden aber auf jeden Fall mit Klarsichtfolie ab, damit er nicht zu trocken wird. Gutes Gelingen! Viele Grüße, Sandra

      Antworten
    • Alexa

      Kann man den Kuchen auch am Vortag schon machen?

      Antworten
  4. Margarita Martens

    Hallo Sandra,

    Ich bin großer Fan von dem Schmandkuchen !

    Meine Frage ist wie ist Rezept für die Zimt-Zuckermischung?

    Beste Grüße Rita

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Rita, nun ja, für die Zimt-Zuckermischung habe ich kein festes Verhältnis. Das mische ich so pi-mal-Daumen. Viele Grüße, Sandra

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt im Thermomix

Vanille-Extrakt ist eine schöne Zugabe besonders beim Backen. So enthalten die Backwaren einen feinen Vanillegeschmack. Normalerweise wird Vanille-Extrakt mit hochprozentigem Alkohol…

mehr lesen
Mohnback selbstgemacht im Thermomix

Mohnback selbstgemacht im Thermomix

Vor einigen Tagen wollte ich meinen Hefezopf mit Mohn-Marzipan-Füllung spontan backen. Marzipan hatte ich zu Hause, aber kein Mohnback. Ich stellte fest, dass man Mohnback auch ganz simpel und schnell selbst herstellen…

mehr lesen
Erdbeerboden auf dem Ofenzauberer

Erdbeerboden auf dem Ofenzauberer

Der große Ofenzauberer ist perfekt, wenn man eine große Menge Erdbeer-Kuchen benötigt. Oft ist mir das jedoch zu viel, da nicht alle Mitglieder meines Aushaltes Erdbeeren mögen. Daher habe ich nun Rezept…

mehr lesen
Bananen-Pancakes mit Thermomix

Bananen-Pancakes mit Thermomix

Kennst du das? Du hast für ein Rezept viel Eigelb gebraucht und nun ist noch das Eiklar bzw. Eiweiß übrig? – Ja, man kann leckere Makronen damit backen…

mehr lesen
Snackstangen auf Stoneware

Snackstangen auf Stoneware

Ein super Snack für die Couch oder leckere Knabberei auf einer Party – die Snackstangen sind schnell weggeknabbert. Macht noch einen schönen Dip dazu, z.B….

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This