+
Seite wählen

Veganer Kokosmilchreis aus dem Thermomix 

Ich liebe Milchreis – aber noch lieber mag ich Kokosmilchreis. Veganer werden sich freuen, denn bei dieser Milchreisvariante benötigt ihr keine tierische Milch. Etwas frisches Obst – wie z.B. Mango dazu und ihr habt kalt oder warm ein leckeres Gericht!

Zutaten für 4 Portionen als Dessert:

120 g Milchreis
400 g Kokosmilch (1 Dose)
100 g (Kokos-)Reismilch
30 g Kokossirup, Ahornsirup o.ä.
Msp. Kardamom gemahlen (optional)
1 Prise Salz
1/2 TL Zimt

Thermomix Kokosmilchreis

Zubereitung:

  1. 120 g Milchreis,400 g Kokosmilch, 100 g Reismilch, 30 g Kokossirup, Msp. Kardamom gemahlen, 1 Prise Salz und 1/2 TL Zimt in den Mixtopf geben und 33 Min. / 90°C / Linkslauf / Stufe 1 garen.
  2. Milchreis in eine große Schüssel umfüllen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Mit Früchten und z.B. einigen Prisen Tonkabohne verfeinert servieren.
Thermomix Kokos-Milchreis
Thermomix Kokos-Milchreis
Thermomix Kokos-Milchreis
Thermomix Kokos-Milchreis

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vegane Möhren-Muffins mit den WunderCups

Vegane Möhren-Muffins mit den WunderCups

Ich wollte einfach mal leckere Möhren-Muffins in veganem Stil machen, da mir schon die Schokomuffins so gut geschmeckt hatten. Vor allem versuche ich gesunde Leckereien für meinen kleinen Sohn zu kreieren und dabei auf Weizenmehl und Zucker zu…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This