+
Seite wählen

Saftiger Apfelkuchen mit dem Thermomix gebacken im großen Ofenzauberer von The Pampered Chef

Apfelkuchen ist ein Kuchen-Klassiker, den fast jeder gern isst. Hier möchte ich euch ein tolles Rezept für einen saftigen Apfelkuchen im großen Ofenzauberer von Pampered Chef vorstellen. Eigentlich werden für einen Apfelkuchen meistens säuerliche Äpfel wie z.B. Boskoop verwendet. Ich habe bei meinem aber einfach den genommen, den ich auch sonst gern esse. Es ist ein eher süßlicher Bioapfel von Gut Bio. Zum Apfelkuchen passt übrigens super die Vanillesauce. Für den (mittleren) Ofenzauberer halbiert ihr einfach die Zutaten und reduziert die Backzeit auf 45 Min.
5 von 4 Bewertungen
Portionen: 1 gr. Ofenzauberer

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 1 Std. 15 Min.
Arbeitszeit 10 Min.

Zutaten

Boden

  • 100 g Butter, zimmerwarm
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker, selbst gemacht
  • ODER
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Eier, Größe M
  • 200 g Weizenmehl 405 oder 550
  • 1,5 TL Backpulver

Belag

  • 5 (Bio-)Äpfel mit Schale, geachtelt
  • 300 g Schlagsahne, flüssig
  • 210 g Magerquark
  • 40 g Zucker
  • 1 Pckchen Vanillepuddingpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 80 g Mandelblättchen

Zubereitung
 

  • Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben, 1 Min. / Stufe 4 vermischen und anschließend auf den großen Ofenzauberer geben und glatt rühren.
  • Backofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Äpfel in den Mixtopf geben, 12 Sek. / Stufe 4 zerkleinern.
  • Zimt, Sahne, Quark, Vanillepuddingpulver und Zucker hinzufügen und geben 15 Sek. / Stufe 4 verrühren, auf den Äpfeln verteilen und die Mandelblättchen darauf geben.
  • Ca. 55-60 Min. bei 210°C Ober-/Unterhitze im Backofen backen. Ggf. zwischendurch mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu braun wird.

Anmerkungen

Beim mittleren Ofenzauberer reduziere ich die Backzeit auf 45 Min.
Entgegen dem Video habe ich später festgestellt, dass man die Apfelstücke mit den Zutaten des Toppings gut mischen und dann zusammen auf den Teig auftragen kann. Daher habe ich das Rezept nachträglich darauf abgeändert.
Keyword Apfel, Apfelkuchen, Blechkuchen, Magerquark, Ofenzauberer, Pampered Chef, Thermomix
Pampered Chef Apfelkuchen vor dem Backen
Pampered Chef Apfelkuchen von oben
Pampered Chef Apfelkuchenstück von oben
Pampered Chef Apfelkuchen angerichtet

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

6 Kommentare

  1. Katarina

    Eine fragen welsches sahne

    Antworten
  2. Marco

    Huhu Sandra,
    kommt bei diesem Rezept der Ofenzauberer auch auf unterste Schiene in den Backofen?

    Viele Grüße
    Marco

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Marco, ich habe ihn auf der mittleren Schiene gebacken. Danke für den Hinweis. Gutes Gelingen und Grüße, Sandra

      Antworten
  3. Margarita Martens

    Hallo Sandra,

    Ich habe den Apelkuchen gebacken, super lecker auch mit der Vanillesauce!

    Der Boden vom Kuchen ging schlecht vom Ofenzauberer ich habe ihn mit Kokosöl gefettet.

    Was kann das nächstemal dagegen tun?

    Liebe Grüße Margarita

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wunderbare Vanillesauce aus dem Thermomix ruckzuck selbst gemacht - […] Apfelkuchen […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Baked Oatmeal mit dem Thermomix

Baked Oatmeal mit dem Thermomix

Wer mal etwas anderes als Porridge ausprobieren mag, wagt sich einfach mal an ein Baked Oatmeal. Ich hatte es schon häufig auf Instagram gesehen, aber selbst noch nicht getestet…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This