+
Seite wählen

Fruchtige Himbeer-Vinaigrette mit dem Thermomix

Zu einem leckeren Salat gehört für mich ein feines Dressing. Dieses Mal habe ich mit an eine Himbeer-Vinaigrette gemacht. Ich verwende hier frische Himbeeren. Ihr könnt aber auch aufgetaute TK-Himbeeren nehmen. Das Durchpassieren ist optional. Ich habe es gemacht, da ich keine Kerne im Dressing haben wollte. 
5 from 1 vote
Portionen: 4 Portionen

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 7 Min.
Arbeitszeit 7 Min.

Zutaten

Zubereitung
 

  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sek. / Stufe 4 mischen.
  • Vinaigrette durch ein feines Sieb streichen um die Kerne herauszufiltern (optional)

Benutztes Zubehör

Keyword Dressing, Himbeer-Dressing, Himbeer-Vinaigrette, Himbeeren, Salatdressing, Vinaigrette
Thermomix Himbeer-Vinaigrette
Thermomix Himbeer-Vinaigrette wird durchpassiert
Thermomix Himbeer-Vinaigrette wird über Salat verteilt
Thermomix Himbeer-Vinaigrette Kerne nach durchpassieren

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Ich bekomme auch immer wieder die Bitte, vegane Rezepte zu entwickeln. Heute habe ich so mal einen veganen Gnocchi-Auflauf gemacht. Außerdem wollte ich noch Gemüse reinbringen und fand im Gefrierfach Brokkoli und eine Süßkartoffel hatte ich

mehr lesen
Vegane Möhren-Muffins mit den WunderCups

Vegane Möhren-Muffins mit den WunderCups

Ich wollte einfach mal leckere Möhren-Muffins in veganem Stil machen, da mir schon die Schokomuffins so gut geschmeckt hatten. Vor allem versuche ich gesunde Leckereien für meinen kleinen Sohn zu kreieren und dabei auf Weizenmehl und Zucker zu…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This