+
Seite wählen

Mohnback selbstgemacht mit dem Thermomix

Vor einigen Tagen wollte ich meinen Hefezopf mit Mohn-Marzipan-Füllung spontan backen. Marzipan hatte ich zu Hause, aber kein Mohnback. Ich stellte fest, dass man Mohnback auch ganz simpel und schnell selbst herstellen kann. Der Backplan war gerettet und so weiß ich auch, was genau im Mohnback drin ist. Hier ist mein Rezept dazu.
5 von 1 Bewertung
Portionen: 250 g

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.

Zutaten

  • 125 g Mohn
  • 60 g Milch
  • 25 g Butter, zimmerwarm
  • 40 g brauner Rohrzucker
  • ODER
  • weißer Kristallzucker

Zubereitung
 

  • Mohn in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.
  • Milch und brauner Rohrzucker hinzufügen und 5 Sek. / Stufe 5 vermischen.
  • Zimmerwarme Butter zugeben und 2 Min. / 80°C / Stufe 2 erhitzen, umfüllen und anschließend noch 15 min. ziehen lassen.
Keyword backen, Hefezopf, Mohn, Mohnback

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

2 Kommentare

  1. Rena

    Hallo,

    Du gibst 125 g Mohn und 60 g Mohn an in Deinem Rezept.

    Ist das ein Irrtum oder sind es tatsächlich 185 g?

    Herzlichen Dank vorab und liebe Grüße Rena

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Rena, sorry, die Position mit den 60 g Mohn habe ich gelöscht. Du verwendest lediglich 125 g. Danke für den Hinweis und gutes Gelingen! Viele Grüße, Sandra

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Saftiger Hefezopf mit Mohn-Marzipanfüllung auf der Stoneware - […] Mohnback selbstgemacht […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Baked Oatmeal mit dem Thermomix

Baked Oatmeal mit dem Thermomix

Wer mal etwas anderes als Porridge ausprobieren mag, wagt sich einfach mal an ein Baked Oatmeal. Ich hatte es schon häufig auf Instagram gesehen, aber selbst noch nicht getestet…

mehr lesen
Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Diese Milchbrötchen können super auch noch schnell vor dem Frühstück spontan zubereitet werden. Da nicht alle Mitglieder unserer Familie Rosinen mögen, knete ich diese immer beim Brötchenformen in die Hälfte…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This