Seite wählen

Veganer Auberginen-Aufstrich mit dem Thermomix 

In diesem Jahr habe ich auch Auberginen in meinem Gemüsebeet angepflanzt. Nun ist endlich eine reif und ein Rezept muss her. Da ich derzeit ja die Welt der veganen Aufstriche erforsche habe ich einfach mal drauf los gemixt. Herausgekommen ist ein würzig-leckerer Auberginen-Aufstrich.

Zutaten für ca. 5 Portionen:

75 g Zwiebeln, in Stücken
1/2 TL Knoblauchpaste, oder kleine, halbe Knoblauchzehe
10 g Kokosöl
100 g Aubergine, in Stücken
60 g Sonnenblumenkerne
50 g Tomantenmark
gestr. TL Salz
knapper TL Thymian, getrocknet
knapper TL Rosmarin, getrocknet
1/2 TL Paprika, edelsüß

Thermomix veganer Auberginen-Aufstrich

Zubereitung:

  1. 75 g Zwiebeln, 1/2 TL Knoblauchpaste und 10 g Kokosöl in den Mixtopf geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und anschließend für 2,5 Min. / 120°C / Stufe 1 dünsten.
  2. 100 g Aubergine hinzufügen, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, nach unten schieben und 3 Min. / 100°C / Stufe 1 mitdünsten.
  3. 60 g Sonnenblumenkerne hinzugeben und 20 Sek. / Stufe 10 zerkleinern.
  4. 50 g Tomatenmark, 1 gestr. TL Salz, knappen TL Thymian, knappen TL Rosmarin, 1/2 TL Paprika, edelsüß und 50 g Wasser hinzufügen und 2 Min. / 100°C / Stufe 1 weitergaren.
  5. Anschließend pürieren: 15 Sek. / stufenweise Stufe 5-7, von den Mixtopfwänden herunterschaben und erneut 15 Sek. / Stufe 4 vermischen, abkühlen lassen und servieren.

Anmerkung: Hält sich ca. 1 Woche im Kühlschrank.

Thermomix veganer Auberginenaufstrich
Thermomix veganer Auberginenaufstrich
Thermomix vegane Kräuterpastete
Thermomix vegane Kräuterpastete

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Veganes Bananen-Erdnusscreme-Müsli

Veganes Bananen-Erdnusscreme-Müsli

Manchmal braucht es nicht viel um ein leckeres, gesundes Frühstück zu zaubern – in diesem Fall habe ich mir ein feines Bananen-Erdnussbuttercreme-Müsli gemacht. Es wird mit warmer Milch übergossen. Da könnt ihr selbst wählen, welche Art von Milch es ist. Ich verwende am liebsten Sojamilch.

mehr lesen
Zwetschgenröster im Thermomix

Zwetschgenröster im Thermomix

Die rote Grütze aus dem Thermomix ist ein leckeres, fruchtiges Topping für den Vanillepudding. Hier kommt die Linkslauffunktion zum Einsatz und sorgt dafür, dass die rote Grütze bleibt wie sie sein soll – mit richtigen…

mehr lesen
Kürbisbrot im Zaubermeister

Kürbisbrot im Zaubermeister

Mein Roggen-Weizen-Mischbrot Marratxí habe ich meinem Heimatort auf Mallorca gewidmet. Der Roggenanteil überwiegt in diesem Brot und besteht sowohl aus…

mehr lesen
Vegane Leberwurst mit dem Thermomix

Vegane Leberwurst mit dem Thermomix

Nächstes Experiment: Ich wollte die vegane Kräuter-Pastete von Al Natura nachbauen. Herausgekommen ist eine leckere Streichcreme, die mich von der Konsistenz und Farbe an Leberwurst erinnert. Ich schaue mir für solche Kreationen einfach die Inhaltsangabe der Originalprodukte an und mixe drauflos.

mehr lesen
Paprikacremesauce im Thermomix

Paprikacremesauce im Thermomix

Die Zucchini-Creme aus dem Thermomix ist eine leckere und vor allem gesunde Sauce. Mal eine Alternative zu anderen Saucen und vegetarisch. Schmeckt aber auch toll als…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This