+
Seite wählen

Brokkoli-Lachsauflauf mit dem Thermomix und der rechteckigen Ofenhexe von The Pampered Chef 

Aufläufe sind immer dankbare Gerichte. Man kann sie gut vorbereiten und sie machen gut satt. Heute habe ich ein Rezept für einen Brokkoli-Lachsauflauf für die rechteckige Ofenhexe zubereitet. Er reicht für gut 4-5 Personen.

Zutaten für die rechteckige Ofenhexe (ca. 4-5 Portionen):

Füllung:
1 großer Kopf Brokkoli (ca. 300 g)
250 g Bandnudeln
250 g Emmentaler
250 g Lachsfilet (in 2 x 2 cm Würfeln)

Sauce: 
200 g Zwiebeln
20 g Butter
800 g Wasser
200 g Sahne
2 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe oder 1,5 Brühwürfel
1 TL Salz
1 gestr. TL Pfeffer
1 TL Currypulver
1/2 TL Muskat

Pampered Chef Brokkoli-Lachs-Auflauf
Pampered Chef Brokkoli-Lachs-Auflauf Portion
  1. 250 g Emmentaler in den Mixtopf geben und 6 Sek. / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen und Mixtopf kurz mit Wasser durchspülen, damit keine Käsereste auf dem Mixtopfboden kleben.
  2. Brokkoliröschen in der rechteckigen Ofenhexe gleichmäßig verteilen.
  3. Backofen auf 210°C O-/U-Hitze vorheizen. Dabei schon ein Rost auf unterster Einschubmöglichkeit einschieben.
Pampered Chef Brokkoli-Lachsauflauf Brokkoli in OFenhexe

4. 200 g Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Ggf. mit dem Spatel nach unten schieben.
5. 20 g Butter zugeben und 3,5 Min. / 120°C / Stufe 1 dünsten.
6. 800 g Wasser, 200 g Sahne, 2 geh. TL Gewürzpaste, 1 TL Salz, 1 gestr. TL Pfeffer, 1 TL Currypulver und 1/4 TL Muskatnuss hinzufügen und 8 Min. /100°C / Stufe 1 aufkochen.
7. Währenddessen Bandnudeln auf dem Brokkoli verteilen und ca. 1/3 des zerkleinerten Käse darüber streuen.

Pampered Chef Brokkoli-Lachsauflauf Bandnudeln in Ofenhexe

8. Lachs auf den Bandnudeln verteilen.

Pampered Chef Brokkoli-Lachsauflauf Lachs in Ofenhexe

9. Sauce über den Auflauf geben, restlichen Käse darüber verteilen und den Auflauf für 45 Min. bei 210°C O-/U-Hitze überbacken.

Pampered Chef Brokkoli-Lachsauflauf Käse in Ofenhexe
Pampered Chef Brokkoli-Lachs-Auflauf
Pampered Chef Brokkoli-Lachs-Auflauf in Ofenhexe

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.) inkl. Backzeit

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

10 Kommentare

  1. Birgit

    Ich möchte das gerne nachkochen. Wieviel Wasser empfiehlt ihr?

    LG Birgit

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Birgit, wie meinst du das? Du benötigst 800 g Wasser wie im Rezept beschrieben. Viele Grüße und gutes Gelingen, Sandra Backwinkel

      Antworten
  2. Birgit

    Hallo Sandra,
    ich habe Dein Rezept heute nachgekocht und war sehr lecker.
    Ich habe allerdings nur 600gr. Wasser und laktosefreie Sahne ( bin Allergiker) verwendet. Danke für das tolle Rezept.🤗

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Birgit, danke für dein Feedback. Es freut mich, dass es dir geschmeckt hat. Viele Grüße, Sandra

      Antworten
  3. Stephan

    Hallo Sandra,

    heute nachgekocht und ja, sehr viel Sauce im Bräter. Aber nicht unbedingt schlecht.
    Super schmackhaft und lecker!!!!

    Gruß Stephan

    Antworten
  4. Alicia

    Kann ich die Sahne ersetzen ? Durch was ? Danke

    Antworten
  5. Sandra

    Hallöchen, ich habe den Auflauf auch gestern gemacht. Bei mir war er auch sehr flüssig, obwohl ich schon weniger Sauce verwendet habe. Aber trotzdem sehr lecker 🙂 LG Sandra

    Antworten
  6. Elke Bengel

    Hallo Sandra,
    heute habe ich diesen Auflauf gemacht der geschmacklich sehr lecker war.
    Leider war der Auflauf trotz längerer Backzeit zu flüssig. Laut Rezept 800g Wasser und 200g Sahne.

    LG Elke

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kürbis mit Tofu und Feta

Kürbis mit Tofu und Feta

Ich mache häufig Aufläufe und lasse mich gern von dem inspirieren, was ich noch so im Kühlschrank finde. Heute ist es ein leckerer Auflauf mit Kartoffeln, Blumenkohl und Schinkenwürfeln geworden in einer cremigen Sahnesauce und knusprig überbacken.

mehr lesen
Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Ich bekomme auch immer wieder die Bitte, vegane Rezepte zu entwickeln. Heute habe ich so mal einen veganen Gnocchi-Auflauf gemacht. Außerdem wollte ich noch Gemüse reinbringen und fand im Gefrierfach Brokkoli und eine Süßkartoffel hatte ich

mehr lesen
Vegetarischer, mexikanischer Kartoffelauflauf in der Ofenhexe

Vegetarischer, mexikanischer Kartoffelauflauf in der Ofenhexe

Manche Rezepte entstehen einfach durch wildes mixen mit einer vagen Vorstellung. So auch der heutige Auflauf. Ich wollte etwas mit Kartoffeln machen und dachte mir, dass ich doch mal in die mexikanische Richtung gehen könnte. Gesagt, getan. Kartoffeln gekocht und dazu eine Sauce aus Zwiebeln, Paprika und geräuchertem Tofu. Außerdem durften Mais u

mehr lesen
Kürbis-Kartoffel-Gratin mit Thermomix und Ofenhexe

Kürbis-Kartoffel-Gratin mit Thermomix und Ofenhexe

In der Zeit vor dem Thermomix (die schon sehr lange her ist) habe ich zugegebenerweise auch des öfteren zu Tütchen gegriffen um eine Sauce zu machen. Mein „Lieblingstütchen“ war das für eine Sauce für Lachsauflauf von Maggi. Nun habe ich eine Sauce selbst gemixt…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This