+
Seite wählen

Chocolate Kiss - Schokocreme mal anders - mit dem Thermomix

Heute habe ich wirklich einen Knaller-Aufstrich für euch – eine Schokoladencreme, die es in sich hat – nämlich Kichererbsen. Lasst euch bitte davon nicht abschrecken. Die Creme ist wirklich unglaublich lecker und schmeckt so gar nicht nach Kichererbsen. Das Kakaopulver, Zimt und Vanille bestimmen die Geschmacksnote. Die Süße kommt aus Datteln und Ahornsirup. Ein wahrer Schokotraum und toller Brotaufstricht. Ihr MÜSST ihn einfach ausprobieren.
5 von 2 Bewertungen
Portionen: 1 Schraubglas á 350 ml

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.

Zutaten

  • 20 g Mandeln
  • 20 g Datteln (3 Stck.)
  • 140 g Kichererbsen, küchenfertig, abgebraust und abgetropft
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • oder das Mark einer halben Vanilleschote
  • 65 g Sojamilch (oder andere Milch)
  • 10 g Kokosöl
  • 15 g Kakaopulver, ungesüßt
  • 30 g Ahornsirup

Zubereitung
 

  • Mandeln in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
  • Datteln dazugeben und 5 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
  • Kichererbsen hinzufügen und 5 Sek. / Stufe 6 vermischen.
  • Alle weiteren Zutaten hinzufügen und 30 Sek. / Stufe 4 mixen. Ggf. von den Mixtopfwänden herunterschaben und erneut 10 Sek. / Stufe 4 vermischen.

Anmerkungen

Die Schokoladencreme hält sich ca. 1 Woche verschlossen im Kühlschrank. Bis dahin ist sie meistens aber schon aufgefuttert ?
Thermomix Chocolate Kiss Schokoladen-Aufstrich
Thermomix Chocolate Kiss Schokoladen-Aufstrich
Thermomix Chocolate Kiss Schokoladen-Aufstrich
Thermomix Chocolate Kiss Schokoladencreme von oben

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

2 Kommentare

  1. Gabi

    Hallo Sandra,

    bei der Zutatenliste fehlt der Ahornsirup. Nur so zur Info.
    Schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Gabi5 stars

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Gabi, vielen Dank für deine Info. Gut, dass es zumindest im Video drin ist. Ich habe das Rezept ergänzt. Vielen Dank auch für deine schöne Bewertung. Viele Grüße, Sandra

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Vegane Möhren-Muffins mit den WunderCups

Vegane Möhren-Muffins mit den WunderCups

Ich wollte einfach mal leckere Möhren-Muffins in veganem Stil machen, da mir schon die Schokomuffins so gut geschmeckt hatten. Vor allem versuche ich gesunde Leckereien für meinen kleinen Sohn zu kreieren und dabei auf Weizenmehl und Zucker zu…

mehr lesen
Tropical Granola mit dem Thermomix

Tropical Granola mit dem Thermomix

Granola – der Frühstückstrend schlechthin. Ich habe heute mal ein Granola mit Kokos und Mango gemacht. Eine Kombination, die für mich in vielen Essensbereichen gut passt.

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This