Seite wählen

Knusprige Ciabatta Brote mit dem Thermomix und dem großen Ofenzauberer

Kennt ihr den typischen Geschmack von echten Ciabattabroten vom Italiener…hmmm so lecker. Das könnt ihr aber auch zu Hause machen. Der Teig muss einige Zeit gehen, aber dann bekommt ihr zwei wundervolle Ciabatta Brote, die ratz-fatz aufgegessen sind. Probiert es mal aus!

Zutaten für 2 Brote:

Vorteig:
100 g Mehl, Typ 550
50 ml Wasser
150 g Lievito madre

Teig:
500 g Mehl, Typ 00 (Pizzamehl)
375 ml Wasser
2 g frische Hefe
15 g Salz
1 EL (5 g) Backmalz

Pampered Chef Ciabatta
Pampered Chef Ciabatta

Zubereitung:

  1. Für den Vorteig 100 g Weizenmehl 550, 50 ml Wasser und 150 g El Lievito madre in den Mixtopf geben und 2 Min / Teigknetstufe kneten, in ein Gefäß mit Deckel geben und 12 – 18 Std bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  2. Ciabattateig:
    Vorteig und die weiteren Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min. / Teigknetstufe kneten.
  3. Anschließend den Teig zugedeckt an einem warmen Platz ca 1 1/2 Stunden gehen lassen.
  4. Dann den Teig auf den bemehlten großen Ofenzauberer geben und mit dem Sauberfix Plättchen in zwei Teile teilen und zwei möglichst schmale Fladen bilden (ca. 10-12 cm breit) und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Währendessen den Ofen auf 250°C Grad aufheizen und den Stein auf ein Rost auf unterster Einschubtiefe für ca. 20 Minuten bei 250°C backen und anschließend auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
großer Ofenzauberer
Kuchengitter
Pack’s an! Silikonhandschuhe
kleiner Servierheber
große Nixe
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Pampered Chef Ciabatta Teig am Anfang
Pampered Chef Ciabatta Teig nach Gehzeit
Pampered Chef Giabatta vor dem Backen
Pampered Chef Giabatta nach dem Backen auf dem großen Ofenzauberer
Pampered Chef Giabatta auf dem Kuchengitter
Pampered Chef Giabatta geschnitten
Pampered Chef Ciabatta geschnitten
Pampered Chef Ciabatta geschnitten

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Std.) inkl. Backzeit

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhältest du mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

4 Kommentare

  1. Simone

    150 g El Livieto madre scheint mir sehr viel.
    Ist die Angabe korrekt?
    Danke für das Rezept!

    Antworten
  2. Doris

    Geht das auch mit normaler Hefe?

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Doris, mit meinem Rezept würde ich es nicht machen, da sich dadurch auch die Ruhezeiten verändern. Dann lieber nach einem anderen Rezept mit Hefe Ausschau halten. Viele Grüße, Sandra

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vollkorn-Weizen-Emmer-Brot im Zaubermeister

Vollkorn-Weizen-Emmer-Brot im Zaubermeister

Heute habe ich ein Brot mit einer für mich verhältnismäßig kurzen Gehzeit von nur 1,5 Std. gebacken. Ich taufe es das Vollkorn-Weizen-Emmer-Brot. Als Triebmittel verwende ich ausschließlich Hefe dieses Mal.

mehr lesen
Erdbeerboden auf dem Ofenzauberer

Erdbeerboden auf dem Ofenzauberer

Der große Ofenzauberer ist perfekt, wenn man eine große Menge Erdbeer-Kuchen benötigt. Oft ist mir das jedoch zu viel, da nicht alle Mitglieder meines Aushaltes Erdbeeren mögen. Daher habe ich nun Rezept…

mehr lesen
Einkorn-Roggen-Laib im Zaubermeister

Einkorn-Roggen-Laib im Zaubermeister

Heute habe ich ein Brot mit Einkorn für euch. Kombiniert habe ich es mit Roggenmehl 997. Ihr könnt aber auch Roggenmehl 1150 nehmen, denn manchmal ist das 997er nicht so einfach zu bekommen. Ich habe außerdem…

mehr lesen
Vollkorn-Dinkelbrot im Zaubermeister

Vollkorn-Dinkelbrot im Zaubermeister

Heute habe ich ein Brot mit 100% Dinkel für euch. Ich habe frischen Sauerteig benutzt und nur ein ganz klein wenig Hefe. Mit der nötigen Gehzeit ist ein wundervolles Brot daraus geworden. Die Möhre…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This