Seite auswählen

Invertzucker mit dem Thermomix

Invertzucker ist umgewandelter Kristallzucker. Die Umwandlung geschieht durch Zitronensäure und Natron. Es entsteht dadurch eine honigartige Flüssigkeit, die ich z.B. bei der Herstellung von Eis verwenden kann. Der Vorteil von Invertzucker ist, dass er nicht mehr kristallisiert. Die Zugabe von Natron zum Schluss führt dazu, dass die Zitronensäure neutralisiert wird.

Zutaten für ca. 1,2 l:

500 g Wasser
1000 g Zucker
1 TL Zitronensäure 
1 TL Kaisernatron

Thermomix Invertzucker

Zubereitung:

 

  1. 500 g Wasser, 1000 g Zucker und 1 TL Zitronensäure in den Mixtopf geben und 90 Min. / 80°C / Stufe 1 kochen.
  2. Anschließend 1 TL Kaisernatron durch die Deckelöffnung hinzugeben (schäumt) und 1 Min. / Stufe 1 vermischen, abkühlen lassen und umfüllen.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This