+
Seite wählen

Knusperbrötchen mit dem Thermomix und dem großen Ofenzauberer von The Pampered Chef 

Tolles Brötchenrezept für alle, die gern den Teig am Vorabend vorbereiten und am nächsten Tag einfach nur noch die Brötchen formen und aufbacken möchten. Die Brötchen passen sowohl zu süßen Aufstrichen, als auch zu Wurst- oder Käseaufschnitt.
Zutaten für ca. 7 Brötchen:

10 g Hefe
1 TL Zucker
140 g lauwarmes Wasser
130 g Milch
460 g Mehl 405 oder 550
40 g Vollkornroggenmehl
1,5 Teelöffel Salz
20 g (Walnuss-)Öl
1 Eiweiß mit 1 EL Wasser vermischt

Pampered Chef Knusperbrötchen
Zubereitung:

  1. 10 g Hefe mit dem Zucker, 140 g Wasser und 130 g Milch in den Mixtopf geben und 1,5 Min. / 37°/  Stufe 1 auflösen.
  2. Restliche Zutaten dazu geben und 3 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verkneten.
  3. Teig in eine Schüssel geben, abdecken und über Nacht in den Kühlschrank geben (ca. 10 Std. Gehzeit). Danach in 8-10 Stücke teilen und diese zunächst zu Kugeln schleifen und dann in die ovale Brötchenform rollen.
  4. Teiglinge auf den großen Ofenzauberer geben, mit einem scharfen Messer längs einschneiden.
  5. 1 Eiweiß mit etwas kaltem Wasser vermischen und die Teiglinge damit bestreichen.
  6. Ofenzauberer auf ein Rost auf unterster Einschubhöhe in den kalten Backofen geben und für ca. 25 – 30 Min. bei 210°C O-/U-Hitze knusprig und leicht braun backen.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
Großer Ofenzauberer
Kuchengitter
Pack's an! Silikonhandschuhe
Teigunterlage
kleiner Servierheber
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Pampered Chef Teiglinge in rechteckiger Ofenhexe
Pampered Chef Knusper-Brötchen
Pampered Chef fertige Brötchen in rechteckiger Ofenhexe
Pampered Chef Knusperbrötchen im Brotkorb

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Std.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

2 Kommentare

  1. Melanie

    Auf wieviel Grad backst du Sie? 200 Grad?

    Und ist es normal das der Teig so fest und kompakt ist nach dem gehen im Kühlschrank?
    Danke für die Antwort.
    LG
    Melanie

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Melanie, bei 210°C O-/U-Hitze. Ja, ist normal, dass der Teig kompakt ist. Viele Grüße, Sandra

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Roggen-Knäckebrot auf dem Zauberstein

Roggen-Knäckebrot auf dem Zauberstein

Oft esse ich auch gern ein leckeres Knäckebrot. Der Teig dafür ist ratzfatz im Thermomix hergestellt, dann einfach nur noch auf den Zauberstein von The Pampered Chef streichen und ab in den Ofen. In 35 Minuten…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This