+
Seite wählen

Cremiger Kokos-Käsekuchen mit dem Thermomix

Heute gibt es eine weitere Käsekuchenvariante für euch. Ich als Kokos-Liebhaber musste natürlich nun auch mal einen Kokos-Käsekuchen backen. Er ist soooo lecker geworden. Der Limettensaft gibt eine erfrischende Note und passt super zum Kokos. Müsst ihr unbedingt ausprobieren! Ich verfeinere das Rezept noch mit ätherischem Vanille- und Limetten-Öl.
Wichtig: Die ätherischen Öle müssen für denVerzehr geeignet sein. Ich nutze die Öle von dōTERRA. Sprich mich gern für eine Beratung an oder schau mal auf meiner HP www.live-your-style.comvorbei.
Du kannst als Backform entweder eine 28er Springform oder die runde Ofenhexe von Pampered Chef nehmen.
5 from 1 vote
Portionen: 1 28er Form

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
blank

Zutaten

Boden

  • 100 g Butter
  • 20 g Brauner Rohrzucker
  • 200 g Butterkekse
  • 1/2 TL Zimt

optional

  • 1 TR ätherisches Cassiaöl

Füllung

  • 200 g Magerquark
  • 400 g Frischkäse (Typ: Philadelphia)
  • 200 g Kokosmilch
  • 4 Eier, Größe M
  • 2 TL Vanille-Extrakt oder
  • 3 TR ätherisches Vanilleöl
  • 10 g Limettensaft
  • 30 g Speisestärke
  • 160 g Brauner Rohrzucker
  • 30 g Kokosraspeln

optional

  • 1 TR ätherisches Limettenöl

Topping

  • 30 g Kokosflocken

Zubereitung
 

  • Backofen auf 180°C Umluft (Springform) oder 200°C O-/U-Hitze bei Stoneware aufheizen.

Boden

  • Butter, Butterkekse, braunen Rohrzucker, Zimt und optional Cassiaöl 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern und in die gut mit Kokosöl oder Backtrennmittel gefettete runde Ofenhexe oder eine Springform geben und platt drücken.

Füllung

  • Magerquark, Frischkäse, Kokosmilch, Eier, Vanilleextrakt, oder Vanilleöl, Limettensaft und optional ätherisches Limettenöl, Speisestärke, braunen Rohrzucker und Kokosraspeln in den Mixtopf geben, 20 Sek. / Stufe 4 vermischen und in die runde Ofenhexe oder Springform geben.
  • Backzeit:
    Runde Ofenhexe: 30 Min. bei 200°C O-/U-Hitze
    Springform: 25 Min. bei 180°C Umluft
  • Kuchen herausnehmen und Kokosflocken darauf verteilen und jeweils weitere 40 Min. backen.
  • Kuchen noch ein paar Stunden abkühlen durchziehen lassen vor dem Verzehr.

Anmerkungen

Anmerkung: Ich persönlich finde, das der Kuchen gut am Vorabend gemacht werden kann und dann über Nacht im Kühlschrank durchziehen sollte. So ist er zur Kuchenzeit am nächsten Nachmittag perfekt.
Wichtig: Die ätherischen Öle müssen für denVerzehr geeignet sein. Ich nutze die Öle von dōTERRA. Sprich mich gern für eine Beratung an oder schau mal auf meiner HP www.live-your-style.comvorbei.
Keyword Butterkekse, Käsekuchen, Kokos, Limette
Pampered Chef Kokos-Käsekuchen Einfüllen des Belages
Pampered Chef Kokos-Käsekuchen fertig gebacken von oben
Pampered Chef Kokos-Käsekuchen fertig gebacken einzelnes Stück
Pampered Chef Kokos-Käsekuchen fertig gebacken
Pampered Chef Kokos-Käsekuchen fertig gebacken mit Blumen
Pampered Chef Kokos-Käsekuchen fertig gebacken

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

1 Kommentar

  1. Thomas Hübner

    Liebe Sandra, das macht mir Mut! Ein Kuchenrezept von Dir! Großartig, ein Feld das ich ich nie gewagt habe zu betreten und mich an einen Kuchen zu wagen! Jetzt wage ich es und werde mich trauen den Kuchen nach Deinen Vorgaben und Anleitung zu backen! Ein ganz riesengroßes DANKE AN DICH LIEBE SANDRA!!!
    Da wird mein Bruder staunen, der ist Konditormeister!
    Danke an Dich mit einer herzlichen, distanzierten Umarmung an Dich!
    Ganz liebe und freundlichste Grüße,
    Thomas Hübner aus Arzbach, bei Bad Tölz – Oberbayern

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept:




Kürbis mit Tofu und Feta

Kürbis mit Tofu und Feta

Ich mache häufig Aufläufe und lasse mich gern von dem inspirieren, was ich noch so im Kühlschrank finde. Heute ist es ein leckerer Auflauf mit Kartoffeln, Blumenkohl und Schinkenwürfeln geworden in einer cremigen Sahnesauce und knusprig überbacken.

mehr lesen
Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Ich bekomme auch immer wieder die Bitte, vegane Rezepte zu entwickeln. Heute habe ich so mal einen veganen Gnocchi-Auflauf gemacht. Außerdem wollte ich noch Gemüse reinbringen und fand im Gefrierfach Brokkoli und eine Süßkartoffel hatte ich

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This