Seite wählen

Kürbisspalten in der gusseisernen Pfanne von The Pampered Chef 

Kürbisspalten – ein tolles Rezept für die gusseiserne Bratpfanne von The Pampered Chef. Ich habe sie dann auf unserem Gasgrill gebacken, aber ihr könnt die Pfanne auch auf dem Herd benutzen.

Zutaten für eine gusseiserne Pfanne (25 cm):

1 kleiner Butternut-Kürbis
2 Eier (Größe M)
etwas Salz und Pfeffer bzw. Kürbis Gewürz
2 EL Weizenmehl
2 EL geriebener Parmesan
etwas Olivenöl

Pampered Chef gusseiserne Pfanne Kürbisspalten

Zubereitung:

  1. Gasgrill auf ca. 200°C aufheizen oder auf den Herd geben und gut erhitzen. Boden der gusseisernen Pfanne gut mit Olivenöl bedecken und mit aufheizen lassen.
  2. Kürbis in Spalten (ca. 1 cm dick) schneiden und Kerne entfernen.
  3. 2 Eier mit Salz und Pfeffer und optional Kürbis Gewürz in eine große Plastikschüssel mit Deckel geben und vermischen.
  4. Kürbisspalten hineingeben, Schüssel mit Deckel verschließen und ordentlich schütteln, so dass sich die Eimischung gut verteilt.
  5. 2 EL Weizenmehl und 2 EL geriebenen Parmesan in einer weiteren Schüssel mit Deckel (z.B. der großen Nixe) vermischen.
  6. Kürbisspalten in die Schüssel geben, mit Deckel verschließen und gut schütteln.
  7. Kürbisspalten in die gusseiserne Pfanne geben und leicht braun braten. Zwischenzeitlich wenden, damit alle Stücke gleichmäßig garen.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
gusseiserne Bratpfanne, 25 cm
große Nixe
Pack's an! Silikonhandschuhe
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Pampered Chef Kürbisspalten in der großen Nixe
Pampered Chef Kürbisspalten gerade auf Grill gestellt
Pampered Chef Kürbisspalten auf dem Grill
Pampered Chef Kürbisspalten auf dem Grill

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hähnchenbollen in der Ofenhexe

Hähnchenbollen in der Ofenhexe

Ich probiere gern Aufläufe aus. Die sind toll vorzubereiten und reichen für viele Personen. Der griechische Hackfleischauflauf mit Bulgur ist einfach toll – Hackfleisch mit Feta…

mehr lesen
Baked Beans im rockcrok®

Baked Beans im rockcrok®

Baked Beans mag ich schon, seitdem ich mit 13 Jahren auf Schüleraustausch für 3 Wochen in England war. Nun habe ich sie selbst gemacht im Thermomix und anschließend…

mehr lesen
Cannelloni in der Ofenhexe

Cannelloni in der Ofenhexe

Diese Cannelloni sind recht spontan nach einem Blick in den Kühlschrank entstanden. Ratz-fatz sind die Canneloni vorbereitet und müssen dann nur noch…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This