+
Seite wählen

Original mallorquinischer Mandelkuchen mit dem Thermomix passend für eine Pieform oder 24er Springform

Heute möchte ich mal einen typischen Kuchen meiner Lieblingsinsel Mallorca vorstellen – den Mallorquinischen Mandelkuchen. Der ist leider nicht ganz kalorienfreundlich, dafür mega-lecker. Manchmal darf auch Schlemmen erlaubt sein. Der Kuchen wird ohne herkömmliches Mehl hergestellt und ist durch den untergehobenen Eischnee super-fluffig.
5 von 1 Bewertung
Portionen: 1 Pieform

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 4 Stdn.
Arbeitszeit 15 Min.

Zutaten

Zubereitung
 

  • Zucker in den MIxtopf geben und 15 Sek. / Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
  • Mandeln in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 9 mahlen und in eine weitere Schüssel umfüllen. Anschließend den Mixtopf gut mit Wasser und Spüli reinigen, damit er absolut fettfrei ist.
  • Danach noch mit kaltem Wasser und etwas Salz durchschwenken, gut ausschütten aber nicht trocknen.
  • Schale der Zitrone abraspeln.
  • Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen, Eier trennen, die Eiklar und einige Spritzer Zitronensaft hineingeben und in 3 Min. / 37°C / Stufe 3,5 zu Eischnee schlagen. Anschließend in ein weiteres Gefäß umfüllen.
  • Vanilleschote auskratzen und Mark mit Eigelben, Puderzucker und der abgeriebenen Zitronenschale in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 4 verrühren.
  • Gemahlene Mandeln hinzufügen und 15 Sek. / Linkslauf / Stufe 3 unterrühren.
  • Eischnee mit dem Spatel unterheben, Teig in die ggf. mit Kokosöl oder Backtrennmittel gefettete Pieform geben und bei 200°C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen mit Rost auf unterster Schiene ca. 50 Min. backen. Ggf. nach 30 Min. mit einer Alufulie abdecken.
    Bei einer Springform die Temperatur auf 180°C reduzieren und ca. 45 Min. backen.

Anmerkungen

Wer den Kuchen in der runden Stoneware machen möchte, muss die Zutatenmengen um 25% erhöhen.
Man kann den Kuchen auch in einer 24er Springform machen.
Keyword Mallora, Mallorquinischer Mandelkuchen, Mandelkuchen, Spanisch, Tarta
Pampered Chef Mandelkuchen in der Pieform
Pampered Chef Mandelkuchen in der Pieform von oben
Pampered Chef Mandelkuchen in der Pieform Stück
Pampered Chef Mandelkuchen in der Pieform Stück von oben

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Std.) inkl. Backzeit

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

7 Kommentare

  1. Rolf Otte

    Hallo Frau Backwinkel,

    auch ich möchte mich ganz herzlich für das phantastische Rezept bedanken. Der Kuchen kommt bei allen super an und ist mein absoluter Lieblingskuchen.
    Ich hätte eine kurze Frage.
    Ich backe den Kuchen derzeit in einer glasierten Pieform.
    Diese hat das Problem, dass der Kuchen immer am Boden anhängt, obwohl ich diesen mit Kokosöl einfette. Das ist insofern ärgerlich, da die Kuchenstücke schnell zerfallen.

    Ist dieses Problem mit der Form von „The Pampered Chef“ nicht gegeben?

    Liebe Grüße
    Rolf Otte

    Antworten
  2. Nadja

    Hallo Frau Backwinkel,
    das Rezept ist richtig klasse. So kennen wir den Kuchen von Mallorca. Danke für ein Stückchen Urlaub im Alltag. Ihre Rezepte sind sind sowieso klasse.
    Liebe Grüße Nadja

    Antworten
  3. Gretel Heilemann

    Moin Frau Backwinkel,
    der mallorquinische Mandelkuchen ist unglaublich lecker. Ich bin eigentlich ein Kuchenmuffel aber mich reizte das Rezept. Nicht nur
    ich fand ihn köstlich. Bei meinem Schwiegersohn konnte ich auch noch
    punkten.
    Viele Grüße aus dem hohen Norden.
    Gretel Heilemann

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Vielen Dank für das tolle Feedback, Frau Heilemann. Herzliche Grüße zurück in den hohen Norden

      Antworten
  4. Klaudia Sichert

    Hallo Frau Backwinkel,

    habe heute den mallorquinischen Mandelkuchen nach gebacken. Er schmeckt köstlich. Danke für das tolle Rezept.

    Ein schönes Wochenende
    und herzliche Grüße
    aus Berlin von
    Klaudia Sichert

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Baked Oatmeal mit dem Thermomix

Baked Oatmeal mit dem Thermomix

Wer mal etwas anderes als Porridge ausprobieren mag, wagt sich einfach mal an ein Baked Oatmeal. Ich hatte es schon häufig auf Instagram gesehen, aber selbst noch nicht getestet…

mehr lesen
Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Diese Milchbrötchen können super auch noch schnell vor dem Frühstück spontan zubereitet werden. Da nicht alle Mitglieder unserer Familie Rosinen mögen, knete ich diese immer beim Brötchenformen in die Hälfte…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This