+
Seite wählen

Milchreis aus dem Thermomix anhand von Guided-Cooking

Ein Klassiker, den jung und alt lieben. Das lästige Rühren entfällt komplett, denn das übernimmt mein Thermomix  für mich. Das Schöne an diesem Gericht ist, dass ihr alle Zutaten auf einmal in den Thermomix gebt, ihn anstellt und nach 38 Minuten ist der Milchreis fertig gekocht. Ihr müsst nicht einmal nachschauen, ob der Milchreis überkocht oder anbrennt. Außerdem stelle ich im Video die Guided-Cooking-Funktion des Thermomix vor. Damit werdet ihr Schritt für Schritt durch das Rezept geleitet.

Zutaten für 3-4 Portionen:

1 l Milch
20 g Zucker
1 Prise Salz
220 g Milchreis
1/2 TL Milchreis Gewürz (optional)

Thermomix Milchreis

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und für 38 Min. / 90°C / Linkslauf / Stufe 1 ohne Messbecher garen, danach in eine Schüssel umfüllen und noch ca. 10 Minuten quellen lassen.

Tipp: Nach Geschmack mit einer Zucker-Zimt-Mischung und Früchten (z.B. Mango) servieren.

Thermomix Milchreis
Thermomix Milchreis

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aprikosen-Marmelade im Thermomix

Aprikosen-Marmelade im Thermomix

Eine Aprikosenmarmelade wollte ich schon lange mal machen. Im Radio hörte ich mit einem Ohr die Zutaten für eine Aprikosenmarmelade und probierte sie gleich aus. Die…

mehr lesen
Nougat-Pudding mit dem Thermomix

Nougat-Pudding mit dem Thermomix

Früher habe ich auch mal Vanillepudding im Supermarkt gekauft. Seitdem ich ihn einmal selbst im Thermomix hergestellt habe mache ich das nicht mehr. Es geht so schnell und einfach und ich freue mich…

mehr lesen
Tropical Granola mit dem Thermomix

Tropical Granola mit dem Thermomix

Granola – der Frühstückstrend schlechthin. Ich habe heute mal ein Granola mit Kokos und Mango gemacht. Eine Kombination, die für mich in vielen Essensbereichen gut passt.

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This