+
Seite wählen

Aprikosen-Marmelade mit dem Thermomix

Eine Aprikosenmarmelade wollte ich schon lange mal machen. Im Radio hörte ich mit einem Ohr die Zutaten für eine Aprikosenmarmelade und probierte sie gleich aus. Die Mengenangaben hatte ich nicht mitbekommen und versuchte einfach etwas. Ich finde, sie schmeckt toll. Wer mag, kann die Marmelade noch mit ein wenig Lavendel-Öl pimpen. Schmeckt auch toll.
5 from 3 votes
Portionen: 2 Gläser á 350 ml

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
blank

Zutaten

  • 800 g Aprikosen (netto)
  • 200 g Orangensaft
  • 40 g Limettensaft
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 2 TL Vanille-Extrakt

Optional zur Verfeinerung

  • 1 TR zum Verzehr geeignetes, ätherisches Lavendel-Öl

Zubereitung
 

  • Aprikosen, O-saft, Limettensaft, Vanille-Extrakt und Gelierzucker in den Mixtopf geben und 10 Sek. / stufenweise Stufe 5-7-9 pürieren.
  • Gelierzucker hinzufügen und 12 Min. / 100°C / Stufe 2 kochen.
  • Marmelade in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen.

Anmerkungen

Wer mag, gibt in die fertige Marmelade noch 1 TR ätherisches Lavendelöl hinzu und verrührt noch ein paar Sekunden. Wichtig: Das Öl muss für den Verzehr geeignet sein. Ich nutze die Öle von dōterra. Sprich mich gern für eine Beratung an.
Keyword Aprikosen, Diamant, Gelierzucker, Lavendel, Limette, Orange, Vanille
Thermomix Aprikosen-Marmelade von oben
Thermomix Aprikosen-Marmelade

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept:




Overnight Oat mit Proteinpulver Chocolate

Overnight Oat mit Proteinpulver Chocolate

Heute gibt es ein leckeres Overnight Oat mit Schokoladen-Proteinpulver. Das Schöne ist, du bereitest das Oat am Vorabend vor und kannst am nächsten Morgen direkt genießen. Hält sich auch mindestens 2 Tage im Kühlschrank. Ich habe optional auch ätherisches Vanille Öl eingesetzt.

mehr lesen
Weihnachtliches Trauben-Gelee mit dem Thermomix

Weihnachtliches Trauben-Gelee mit dem Thermomix

Ich mache häufig Aufläufe und lasse mich gern von dem inspirieren, was ich noch so im Kühlschrank finde. Heute ist es ein leckerer Auflauf mit Kartoffeln, Blumenkohl und Schinkenwürfeln geworden in einer cremigen Sahnesauce und knusprig überbacken.

mehr lesen
Baked Oatmeal mit dem Thermomix

Baked Oatmeal mit dem Thermomix

Wer mal etwas anderes als Porridge ausprobieren mag, wagt sich einfach mal an ein Baked Oatmeal. Ich hatte es schon häufig auf Instagram gesehen, aber selbst noch nicht getestet…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This