Seite auswählen

Nussecken nach Omas Rezept mit dem Thermomix 

Vor einigen Tagen habe ich ein ganz altes Rezept wiedergefunden – Nussecken nach einem Rezept meiner Oma. Ich habe es einfach thermifiziert und ein bisschen abgewandelt. Herausgekommen sind göttlich leckere Nussecken.

Zutaten für 1 großes Backblech:

Teig:
300 g Mehl, 405
100 g Kokosblütenzucker (oder herkömmlicher Kristallzucker)
1 TL Vanillezucker, selbstgemacht
2 Eier, Größe M
130 g Pflanzenmargarine
5 g Backpulver (1  TL)

Belag:
175 Marmelade nach Wahl (ich habe Waldfruchtmarmelade mit Amaretto genommen)
160 g Zucker
200 g Butter
2 TL Vanillezucker, selbstgemacht
100 g Mandeln
100 g Walnüsse
200 g Haselnüsse

Thermomix Nussecken
Thermomix Nussecken

Zubereitung:

  1. Für den Teig:
    100 g Kokosblütenzucker,  130 g Pflanzenmargarine und 1 TL Vanillezucker mit 2 Eiern 15 Sek. / Stufe 4 verrühren. 300 g Mehl und 5 g Backpulver hinzufügen und 15 Sek. / Stufe 4 vermischen, Teig auf eine Klarsichtfolie geben und mind. 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Währenddessen den Backofen auf 180°C O-/U-Hitze aufheizen.
  2. Für den Belag:
    100 g Mandeln und 100 g Walnüsse in den sauberen Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5,5 zerkleinern und umfüllen.
  3. 200 g Haselnüsse in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5,5 zerkleinern und zu den anderen zerkleinerten Kernen füllen.
  4. 200 g Butter, 160 g Zucker, 40 g Wasser und 2 TL Vanillezucker in den Mixtopf geben und 5 Min. / 100°C / Stufe 2 auflösen. Währenddessen den Teig auf das große Backblech geben Klarsichtfolie darübergeben und mit dem Teigausroller gleichmäßig ausrollen und 175 g Marmelade mit dem kleinen Streicher darauf verteilen.
  5. Nüsse zur aufgelösten Masse in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Linkslauf / Stufe 3 unterrühren und die Nussmischung auf der Marmelade verstreichen und auf unterster Einschubtiefe für ca. 45 Min. im vorgeheizten Backofen bei 180°C O-/U-Hitze backen.
  6. Direkt nach dem Backen mit dem Nylonmesser in Dreiecke schneiden und mit dem kleinen Servierheber auf das Kuchengitter zum Auskühlen geben.
  7. Währenddessen Schokolade schmelzen (ich mache das in einem kleinen Schokoladenschmelzgerät) und Ecken der Nussecken mit der geschmolzenen Schokolade einpinseln und auf Backpapier trocknen lassen.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
Backblech groß 
Kuchengitter
Pack’s an! Silikonhandschuhe
Kleiner Servierheber
Nylonmesser
Teigroller
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Thermomix Nussecken Teig mit Marmelade
Thermomix Nussecken Teig vor dem Backen
Thermomix Nussecken gebacken
Thermomix Nussecken geschnitten
Thermomix Nussecken auf Kuchengitter
Thermomix Nussecken
Thermomix Nussecken in Glasur getunkt
Thermomix Nussecken
Thermomix Nussecken aufgestapelt
Thermomix Nussecken

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This