Seite auswählen

Waldfrucht-Marmelade mit Amaretto gekocht mit dem Gelierzucker für Küchenmaschinen mit Kochfunktion von Diamant

werbung:
Heute gibt es mal eine fruchtige Marmelade mit Herbsttouch – die Waldfrucht-Marmelade mit Amaretto ist sooo lecker und hat eine tolle, dunkel-violette Farbe. Waldfrüchte garniert mit einem feinen Marzipanaroma – eine schöne Kombination. Ich habe auch dieses Mal den neuen Gelierzucker für Küchenmaschinen mit Kochfunktion von Diamant Zucker ausprobiert und bin von der Konsistenz der Marmelade begeistert. Der Gelierzucker ist speziell auf Küchenmaschinen mit Kochfunktion abgestimmt ist, da das Kochen von Marmelade in Küchenmaschinen einfach anders ist, als wenn die Marmelade im Topf auf dem Herd köchelt. Dort werden nämlich höhere Temperaturen erreicht und es wird ohne Deckel gekocht, wodurch mehr Wasser entweicht. Mit dem Spezial-Gelierzucker gelingt die Marmelade nun einfach immer – egal bei welchen Früchten.

Zutaten für 6 Schraubgläser á 250 ml:

450 g Himbeeren
250 g Brombeeren
250 g Heidelbeeren
500 g Gelierzucker für Küchenmaschinen mit Kochfunktion 2:1
50 g Amaretto

Thermomix Waldfrucht-Marmelade mit Amaretto

Zubereitung:

  1. 450 g Himbeeren, 250 g Brombeeren und 250 g Heidelbeeren in den Mixtopf geben 20 Sek. / Stufe 6 pürieren.
  2. 500 g Gelierzucker für Küchenmaschinen mit Kochfunktion hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 3 unterrühren und anschließend 11 Min. / 100°C / Stufe 2 ohne Messbecher kochen.
  3. 50 g Amaretto hinzufügen und 2 Min. / 100°C / Stufe 2 weiterkochen.
  4. Marmelade in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen – fertig 🙂
Thermomix Waldfrucht-Marmelade mit Amaretto
Thermomix Waldfrucht-Marmelade mit Amaretto

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This