+
Seite wählen

Quesadilla mit dem Thermomix

Manchmal muss es essenstechnisch schnell gehen. Ich habe gern eine Packung Tortilla-Wraps in der Speisekammer, denn damit lassen sich tolle Sachen zaubern. Zum Beispiel Quesadillas. Das ist eigentlich ein typisch mexikanisches Gericht, bei dem Käse und andere Gemüsesorten in eine mexikanische Tortila eingeschlagen und gebacken oder frittiert werden. Aus Amerika kommt die Variante, einfach zwei Tortilla-Fladen aufeinander zu legen und dazwischen zu füllen. Ich habe mich für die amerikanische Variante entschieden und unter anderem meine noch im Kühlschrank schlummernden Pilze für die Füllung verwendet.

Zutaten für 3 Portionen (6 Tortilla-Fladen):

Quesadilla-Masse:
130 g Zwiebeln
1/2 TL Knoblauchpaste oder kleine Knoblauchzehe
250 g Pilze
30 g Frischkäse
30 g Creme Fraiche
ca. 180 g Käse, der gut schmilzt

Thermomix Quesadilla
Zubereitung:

  1. 15 g Zwiebeln und 1/2 TL Knoblauchpaste in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  2. 10 g Butter hinzugeben und 2,5 Min. / 120°C / Stufe 1 dünsten.
  3. 260 g Pilze hinzufügen und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Anschließend alles 2,5 Min. /  120°C / Stufe 1 dünsten.
  4. 30 g Frischkäse und 30 g Creme Fraiche hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 3 vermischen.
  5. Pfanne auf dem Herd erhitzen. Tortilla-Fladen auf einen Teller legen und mit der Quesadilla-Masse dick bestreichen (nicht bis ganz zu den Rändern).
  6. Ca. 60 g geraspelten Käse darauf verteilen und einen weiteren Tortilla-Fladen darauf legen.
  7. Mittels eines Pfannenwenders den Doppelfladen in die Pfanne geben und dort für einige Minuten bei mittlerer Hitze braten. Zum Wenden entweder den Pfannenwender benutzen oder einen Teller. Diesen auf die Pfanne legen, umdrehen und den Doppelfladen dann wieder mit Hilfe des Pfannenwenders zurück in die Pfanne gleiten lassen.
  8. Fladen knusprig braun braten und dann zusammen mit einer Suppe oder einem Salatbouquet servieren.
Thermomix Tortilla-Fladen bestrichen mit Quesadilla-Masse
Thermomix Quesadilla fertig

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.) inkl. Braten

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hühnerfrikassee mit dem Thermomix

Hühnerfrikassee mit dem Thermomix

Ich war vor einigen Tagen zum ersten Mal in meinem Leben in einem indischen Restaurant essen. Ich hatte ein Gericht namens Korma und war völlig begeistert. Am nächsten Tag habe ich mich gleich ein die…

mehr lesen
Bolognese-Sauce mit dem Thermomix

Bolognese-Sauce mit dem Thermomix

Die Klassiker-Sauce für Nudelgerichte ist die Bolognesesauce. Im Thermomix kann man die schnell und ohne Spritzerei super machen. Die Nudeln mache ich in der Zwischenzeit einfach auf dem Herd. Da ich…

mehr lesen
Mango-Hummus mit dem Thermomix

Mango-Hummus mit dem Thermomix

Heute habe ich mal eine Hummus-Variante gemacht. Inspiriert durch ein gekauftes Hummus ist dieses leckere, cremig-fruchtige Mango-Hummus entstanden. Zuerst habe ich eine Art Mango-Ch…

mehr lesen
Pasta Marisco mit dem Thermomix

Pasta Marisco mit dem Thermomix

Schon seitdem ich ein Kind bin mag ich Meeresfrüchte unheimlich gern. Eigentlich ungewöhnlich für ein Kind, aber so ist es. Außerdem bin ich ja ein großer Nudelfreund und seit kurzem…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This