Seite wählen

Knuspriges Weizen-Joghurt-Brot mit dem Thermomix und dem Ofenmeister (runden / kleinen Zaubermeister) von The Pampered Chef 

Ein wundervoll fluffiges Brot mit einer knusprigen Kruste ist das Weizen-Joghurt-Brot aus dem Ofenmeister (früher Zaubermeister). Der Teig dazu entsteht natürlich wieder im Thermomix. Im Rezept mache ich auch die Angaben für den runden Zaubermeister.

Zutaten für 1 Brot im Ofenmeister (runden / Zaubermeister):

40 g (25 g) frische Hefe
250 g (155 g) Wasser
330 g (205 g) Weizenmehl (405er)
170 g (105 g) Roggenmehl (997er)
100 g (65 g) Joghurt oder Kefir
2 TL (1,5 TL) Salz
Klecks Honig oder Zucker
2 EL (1,5 EL) heller Balsamico-Essig

Pampered Chef Weizen-Joghurt-Brot
Pampered Chef Weizen-Joghurt-Brot runder Zaubermeister

Zubereitung:

  1. Hefe mit Honig/Zucker und Wasser in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 auflösen.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und 4 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten.
  3. Teig in eine große Schüssel mit Deckel (z.B. die große Nixe) geben oder abgedeckt 30 Min. gehen lassen.
  4. Teig auf eine leicht bemehlte Teigunterlage geben, kurz durchkneten, zu einem länglichen Brotlaib formen und in den (ggf. gefetteten, sofern sich noch keine Patina gebildet hat) Zaubermeister/Ofenmeister (runden Zaubermeister) geben. Laib mit gewünschem Muster einschneiden, bemehlen, Deckel aufsetzen und für ca. 55 Min. (ca. 45 Min.) bei 230°C Ober-/Unterhitze in den NICHT vorgeheizten Backofen geben.
  5. Zaubermeister mit extrem hitzebeständigen Handschuhen (z.B. Packs an!) aus dem Ofen nehmen, aus der Form stülpen (ggf. zuvor mit einem Messer rund um den Laib fahren) und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Anmerkung: Wer eine 35er Kastenform benutzt, der stellt 200°C Ober-/Unterhitze für ca. 45 Min. ein.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
Ofenmeister / runder Zaubermeister / kleiner Zaubermeister
Teigunterlage
Große Nixe
Kuchengitter
Pack’s an! Silikonhandschuhe
Brotmesser
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Thermomix Weizen-Joghurt-Brot im Ofenmeister von oben
Thermomix Weizen-Joghurt-Brot auf dem Kuchengitter
Pampered Chef Weizen-Joghurt-Brot Teigling runder Zaubermeister
Pampered Chef Weizen-Joghurt-Brot runder Zaubermeister
Pampered Chef Weizen-Joghurt-Brot runder Zaubermeister
Pampered Chef Weizen-Joghurt-Brot angeschnitten von oben

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

3 Kommentare

  1. Natalie

    Seit über zwei Jahren backe ich dieses Brot etwas abgewandelt (Dinkelvollkornmehl statt Roggenmehl) ein bis zwei mal die Woche. Mein Mann und mittlerweile auch unser kleiner Sohn (1 Jahr) lieben dieses Brot.
    Da wir (noch) keinen Ofenmeister haben, nehme ich die Ultra Pro von Tupper und es gelingt einfach immer!

    Vielen Dank für das tolle Rezept 🙂

    Antworten
  2. Diana Pröpper

    Hallöchen
    Muss es unbedingt mit Deckel sein? Habe keinen für meine Brotform.
    LG Diana

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Diana, nein, du kannst es ja auch in einer Kastenform backen. Gutes Gelingen und Grüße, Sandra

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vollkorn-Weizen-Emmer-Brot im Zaubermeister

Vollkorn-Weizen-Emmer-Brot im Zaubermeister

Heute habe ich ein Brot mit einer für mich verhältnismäßig kurzen Gehzeit von nur 1,5 Std. gebacken. Ich taufe es das Vollkorn-Weizen-Emmer-Brot. Als Triebmittel verwende ich ausschließlich Hefe dieses Mal.

mehr lesen
Einkorn-Roggen-Laib im Zaubermeister

Einkorn-Roggen-Laib im Zaubermeister

Heute habe ich ein Brot mit Einkorn für euch. Kombiniert habe ich es mit Roggenmehl 997. Ihr könnt aber auch Roggenmehl 1150 nehmen, denn manchmal ist das 997er nicht so einfach zu bekommen. Ich habe außerdem…

mehr lesen
Vollkorn-Dinkelbrot im Zaubermeister

Vollkorn-Dinkelbrot im Zaubermeister

Heute habe ich ein Brot mit 100% Dinkel für euch. Ich habe frischen Sauerteig benutzt und nur ein ganz klein wenig Hefe. Mit der nötigen Gehzeit ist ein wundervolles Brot daraus geworden. Die Möhre…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This