+
Seite wählen

Börek mit Tomate-Feta-Rosmarin-Füllung aus dem Thermomix

Zum ersten Mal habe ich nun auch mal Börek ausprobiert. Und ich muss sagen – himmel-lecker und voll mein Ding. Kann auch super gesnackt werden – mit oder ohne Sauce zum Dippen. So lecker knusprig und mit einer Füllung aus getrockneten Tomaten, Feta und Nüssen schön würzig und herzhaft.
5 von 1 Bewertung
Portionen: 1 Rolle Yufka-Teig

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 35 Min.

Zutaten

  • 100 g Walnusskerne
  • 120 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 120 g Fetakäse
  • 5 g Rosmarin, frisch
  • ODER
  • 1/2 TL Rosmarin, getrocknet
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 1 EL Sesamkörner
  • 1 Yufka- oder Filoteig mit 5 Einzelblättern

Zubereitung
 

  • Backofen auf 180°C O-/U-Hitze vorheizen.
  • Walnusskerne und frischen Rosmarin in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
  • Getrocknete Tomaten hinzufügen und 5 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
  • Fetakäse hinzufügen und 5 Sek. / Stufe 4 vermischen.
  • 1 Teigblatt des Yufka-Teig mit etwas geschmolzener Butter bepinseln.
  • Auf der Längsseite am Rand einen Streifen Füllung auf das Teigblatt geben (ca. 2 cm) und das Teigblatt aufrollen. Den Rand mit etwas Eigelb bepinseln um das Teigblatt zu verschließen. Rolle in 3 Teile schneiden und die einzelnen Röllchen mit der Naht nach unten auf ein Backblech legen (ggf. Backpapier verwenden).
  • Alle weiteren Teigblätter mit der Tomaten-Walnuss-Feta-Füllung zubereiten. 
  • Alle Teigröllchen mit Eigelb bepinseln und mit Sesam bestreuen.
    blank
  • Teigröllchen im den vorgeheizten Backofen bei 180°C im Backofen für ca. 12-15 Minuten goldbraun backen.
    blank
Keyword Börek, Feta, Filo, Rosmarin, Sesam, Snack, Yufka
Pampered Chef Börek Röllchen von oben
Thermomix Börek mit Tomate-Feta-Rosmarin-Füllung

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

6 Kommentare

  1. Il Toscano

    Das ist eines der besten Apéro Gebäcke, dass ich jemals gemacht habe. Ich habe keinen Thermomix (verabscheue ich!) Ich habe alles herkömmlich gehackt, gemixt. Die Stangen sahen aus wie deine. Schön und perfekt. Meine Gäste (ca. 45) wollten alle nur das Rezept von diesem Häppchen wissen. Ich gab weder deinen Namen, noch meine Herstellungsart bekannt. Das soll so bleiben. Dann muss ich nicht lügen…..Bei diesem Apéro Häppchen (35) blieb unter 4 anderen Apéro Einheiten keines übrig. Vielleicht wurde an diesem Abend aus
    diesem „Häppchengrund“ so wenig vom Hauptmenu gegessen. Ich mache diese Rollen immer wieder. Ein Genuss. Tausend Dank.

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallihallo, ich freue mich sehr über dein wunderbares Feedback. Ganz toll. Vielen Dank dafür!

      Antworten
  2. Monika

    Hallo Sandra, ich kann keinen Weizen essen. Kann ich auf Dinkel Blätterteig ausweichen? Filo und Yufka Teig habe ich noch nicht in Dinkelvariationen gefunden.

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hmm, also Filo und Yufka sind schon ganz anders als Blätterteig. Aber trotzdem kannst du es ausprobieren. Es ist dann halt anders. Würde mich über ein Feedback freuen. Viele Grüße!°

      Antworten
  3. Katrin Ludwig

    Hallo Sandra,
    das sieht ja echt lecker aus!
    Wo kaufe ich den Teig auf Mallorca?
    Liebe Grüsse,
    Katrin

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hi Katrin, auf Mallorca würde ich auf Filoteig ausweichen. Den bekommst du im Lidl. Liebe Grüße, Sandra

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Kürbis mit Tofu und Feta

Kürbis mit Tofu und Feta

Ich mache häufig Aufläufe und lasse mich gern von dem inspirieren, was ich noch so im Kühlschrank finde. Heute ist es ein leckerer Auflauf mit Kartoffeln, Blumenkohl und Schinkenwürfeln geworden in einer cremigen Sahnesauce und knusprig überbacken.

mehr lesen
Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Ich bekomme auch immer wieder die Bitte, vegane Rezepte zu entwickeln. Heute habe ich so mal einen veganen Gnocchi-Auflauf gemacht. Außerdem wollte ich noch Gemüse reinbringen und fand im Gefrierfach Brokkoli und eine Süßkartoffel hatte ich

mehr lesen
Vegetarischer, mexikanischer Kartoffelauflauf in der Ofenhexe

Vegetarischer, mexikanischer Kartoffelauflauf in der Ofenhexe

Manche Rezepte entstehen einfach durch wildes mixen mit einer vagen Vorstellung. So auch der heutige Auflauf. Ich wollte etwas mit Kartoffeln machen und dachte mir, dass ich doch mal in die mexikanische Richtung gehen könnte. Gesagt, getan. Kartoffeln gekocht und dazu eine Sauce aus Zwiebeln, Paprika und geräuchertem Tofu. Außerdem durften Mais u

mehr lesen
Kürbis-Kartoffel-Gratin mit Thermomix und Ofenhexe

Kürbis-Kartoffel-Gratin mit Thermomix und Ofenhexe

In der Zeit vor dem Thermomix (die schon sehr lange her ist) habe ich zugegebenerweise auch des öfteren zu Tütchen gegriffen um eine Sauce zu machen. Mein „Lieblingstütchen“ war das für eine Sauce für Lachsauflauf von Maggi. Nun habe ich eine Sauce selbst gemixt…

mehr lesen
Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Diese Milchbrötchen können super auch noch schnell vor dem Frühstück spontan zubereitet werden. Da nicht alle Mitglieder unserer Familie Rosinen mögen, knete ich diese immer beim Brötchenformen in die Hälfte…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This