Seite wählen

Himmlischer Bounty-Quark mit dem Thermomix

Wer Bounty-Riegel mag wird diesen Quark auch sehr gern mögen. Dabei ist er um einiges gesünder, als der bekannte Riegel. Ein feines Dessert, welches schnell gemacht ist.

Zutaten für 4 Portionen:

160 g Kokosmilch
340 g Magerquark
20 g Zucker
50 g Kokosöl
20 g Kokosblütenzucker
4 EL Kakao
20 g + 5 g Kokosraspel

Thermomix Chia-Pudding

Zubereitung:

  1. 160 g Kokosmilch, 340 g Magerquark, 20 g Zucker und 20 g Kokosraspel in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 3,5 cremig rühren.
  2. 50 g Kokosöl schmelzen (ich mache das in der Mikrowelle). 20 g Kokosblütenzucker, 4 EL Kakao und 5 g Kokosraspel dazugeben und verrühren.
  3. Schichtweise den Quark und die Schokosauce in Schälchen füllen und für mindestens 30 Min. in den Kühlschrank geben, damit die Schokosauce erkaltet.

 

Thermomix Bounty-Quark
Thermomix Bounty-Quark
Thermomix Bounty-Schichtdessert
Thermomix Bounty-Quark von oben

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhältest du mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This