Seite auswählen

 Chicken Tikka Masala aus dem Thermomix TM5 

Chicken Tikka Masala ist ein typisch indisches Gericht. Allerdings ist es eigentlich der englischen Küche zuzurechnen, wo es 2001 auch zum beliebtesten Gericht gewählt wurde. Im Thermomix wird das Hähnchenfleisch super-zart und ich kann mit einem Arbeitseinsatz von nur ca. 10 Minunten zubereiten. Das gesamte Gericht ist innerhalb von nur 25 Minuten fertig. Ganz nach meinem Geschmack im Arbeitsalltag.

Zutaten für 4 Portionen:

40 gTomatenmark
ca. 100 g Tomate
1 Chilischote in groben Stücken
1 Knoblauchzehe bzw. ¾ TL Knoblauchpaste
1 knapper TL selbstgemachte Gewürzpaste f. Gemüsebrühe oder ½ Brühwürfel
2 Prisen Koriander
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
2 Prisen Piment (optional)
1 Nelke
3 EL Olivenöl
300 g Joghurt (3,5 % oder 10 % Fettgehalt)
500 g Hähnchenfleisch, in Stücken (ca. 3 x 2 cm)
ca. 200 g Zucchini, in Würfeln

Thermomix Chicken Tikka Masala

Zubereitung:

  1. 40 gTomatenmark, ca. 100 g Tomate in Stücken, 1 Chilischote in groben Stücken, 1 Knoblauchzehe, 1 TL selbstgemachte Gewürzpaste , 2 Prisen Koriander, 1/2 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer, 2 Prisen Piment (optional), 1 Nelke und 25 g Olivenöl
    in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 7 verkleinern. Mit dem Spatel hinunterschieben.
  2. 300 g Joghurt und 500 g Hähnchenfleisch dazu geben und 15 Min. / 100°C / Linkslauf / Sanftrührstufe kochen.
  3. 200 g Zucchini zugeben und nochmals 5 Min. / 100°C / Linkslauf / Sanftrührstufe kochen.

Tipp: Schmeck sehr gut zu Reis.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhalten Sie mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Pin It on Pinterest

Share This