Seite auswählen

Ingwer-Zitronen-Sirup im Thermomix 

Da ich nicht nur Rezepte kreiere, sondern auch als Sängerin unterwegs bin, habe ich so meine eigenen Mittelchen, um meine Stimme in Schwung zu halten. Ich nehme dafür gern Ingwer. Beim  ersten Kratzen nehme ich den Ingwer-Zitronen-Sirup einfach 3 Mal täglich, 1 Esslöffel. Man kann ihn auch einfach in Tee einrühren, falls er dem ein oder anderen zu scharf ist.

Zutaten 1 Flasche á 500 ml:

75 g Ingwer, geschält und in Stücken
Saft und Schale einer halben Bio-Zitrone
400 g Wasser
130 g Zucker

Thermomix Ingwer-Zitronen-Sirup

Zubereitung:

  1. Ingwer in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. 1/2 Bio-Zitrone auspressen, Schale mit einem Zestenreißer abreiben. Saft, Abrieb in den Mixtopf hinzufügen
  3. Wasser hinzugeben und 20 Min. / 100°C / Sanftrührstufe kochen.
  4. Sud durch ein feinmaschiges Sieb gießen und in den Mixtopf zurückschütten (diesen zuvor ausspülen, damit keine Reste mehr darin sind)
  5. Zucker hinzugeben und erneut 20 Min. / 100°C / Sanftrührstufe weiterköcheln.
  6. In ein sauberes, heiß ausgespülte Flasche geben und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren.

Anmerkung: Der Sirup hält sich (auch angebrochen) ca. 4-6 Wochen im Kühlschrank. Bei Hals- und Erkältungsbeschwerden 3 Mal täglich einen EL einnehmen. Man kann den Sirup auch in Tee einrühren.
Fertigen Ingwersirup heiß in Stopfengläser (à ca. 150 ml) füllen.
Die Zutaten können einfach verdoppelt werden. Dann jeweils 25 Min. köcheln lassen.

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thermomix Ingwer-Zitronen-Sirup
Thermomix Ingwer-Zitronen-Sirup
Thermomix Ingwer-Zitronen-Sirup
Thermomix Ingwer-Zitronen-Sirup

Pin It on Pinterest

Share This