Seite wählen

Typischer Krautsalat mit dem Thermomix

Krautsalat finde ich total lecker. Nun habe ich ein Rezept für den Thermomix aufgeschrieben. Über Nacht zieht er in einem Sud, der am nächsten Tag abgeschüttet wird. Fairerweise muss ich zugeben, dass dieser Krautsalat nicht in typischen Streifen daherkommt, dafür zerkleinert mir mein Thermomix den Weißkohl ratz-fatz.

Zutaten für ca. 12 Portionen Salat:

200 g Zwiebel
1 kg Weißkohl
100 g Zucker
100 g Sonnenblumenöl
150 g Weißweinessig
1 TL Kräutersalz
20 g Salz
1/2 TL Pfeffer
350 g Wasser mit Kohlensäure

Thermomix Krautsalat

Zubereitung:

  1. 200 g Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  2. 300 g Weißkohl in Stücken hinzufügen und 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Dabei den Spatel einsetzen. Umfüllen.
  3. 350 g Weißkohl in Stücken hinzufügen und 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Dabei den Spatel einsetzen. Umfüllen.
  4. Restliche 350 g Weißkohl in Stücken hinzufügen und 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Dabei den Spatel einsetzen. Umfüllen.
  5. 100 g Zucker, 100 g Sonnenblumenöl, 150 g Weißweinessig, 1 TL Kräutersalz, 20 g Salz, 1/2 TL Pfeffer und 350 g Wasser mit Kohlensäure in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 3 vermischen und über den umgefüllten Weißkohl schütten.
  6. Einen Teller direkt auf dem Weißkohl auflegen und beschweren (siehe Foto).
  7. Salat für 24 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen.
  8. Sud vor dem Servieren abschütten.
Thermomix Krautsalat vor dem Ziehen
Thermomix Krautsalat mit Teller beschwert
Thermomix Krautsalat von oben
Thermomix Krautsalat mit Teller beschwert

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Std.)

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cole Slaw mit dem Thermomix

Cole Slaw mit dem Thermomix

Früher habe ich den Cole Slaw immer nur bei meinen Besuchen im Block House gekannt. Nun mixe ich ihn mir selbst. Das ist so easy und so kann ich ihn machen, wann immer ich Lust darauf..

mehr lesen
Vegane Tofu-Patties im Thermomix

Vegane Tofu-Patties im Thermomix

Ich habe mal wieder experimentiert um einen veganen Burger-Patty zusammenzustellen. Heute habe ich Patties mit Tofu, Zwiebeln, Paprika und Karotte gemacht. Zusammen mit meinen leckeren Burger-Buns, Salat und feinen…

mehr lesen
Vegane Kidneybohnen-Patties im Thermomix

Vegane Kidneybohnen-Patties im Thermomix

Ich bin zwar kein Veganer, aber ich probiere trotzdem gern vegane Gerichte aus. Heute gab es zum Grillen vegane Kidneybohnen-Patties. Die waren wirklich lecker und ich habe das herkömmliche Burger-Fleisch überhaupt…

mehr lesen
Gurkensalat mit dem Thermomix

Gurkensalat mit dem Thermomix

Ich habe von einer Freundin mehrere Gurken aus ihrem Garten bekommen und was eignet sich besser um die Gurken zu verspeisen – natürlich ein Gurkensalat. Hier habe ich euch ein ganz einfaches Rezept dafür…

mehr lesen
Gefüllte Brötchen in runder Stoneware

Gefüllte Brötchen in runder Stoneware

Heute habe ich ein Rezept für lecker gefüllte Brötchen mit einem Parmesan-Basilikum-Topping für euch. Die runde Stoneware eignet sich echt gut dafür. Als Füllung habe ich den Pizza-Aufstrich genommen…

mehr lesen
Rippchen vom Grill

Rippchen vom Grill

Heute habe ich ein Rezept für zarte, super-leckere Rippchen vom Grill. Die Marinade für die Glasur mache ich im Thermomix. Als Grill nutze ich den dreiflammigen…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This