+
Seite wählen

Knusprige Malz-Mischbrötchen mit dem Thermomix und dem Brötchenblech

Ich liebe es, frische Brötchen zu essen. Noch schöner ist es, wenn ich sie selbst gemacht habe – dann weiß ich nämlich genau was drin ist. Die Brötchenteiglinge bereite ich am Vorabend komplett vor, so dass ich sie am nächsten Morgen nur noch kurz einschneide und mit Wasser besprühe. Dann geht's ab in den vorgeheizten Ofen. Im Brötchenblech gehen sie wunderbar auf.
5 von 2 Bewertungen
Portionen: 9 Brötchen

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 13 Stdn.
Arbeitszeit 15 Min.

Zutaten

  • 50 g Möhre
  • 100 g Dinkelkörner
  • ODER Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Wasser
  • 10 g Hefe, frisch
  • 100 g Malzbier
  • 100 g Roggenmehl 997
  • 200 g Weizenmehl 405
  • 50 g Magerquark
  • 25 g Leinsamen
  • 1 geh. EL Backmalz (optional)
  • 5 g Salz
  • 10 g Butter
  • ODER Olivenöl

Zubereitung
 

  • Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 40 Sek. / Stufe 10 mahlen.
  • Möhre hinzugeben und 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  • Malzbier, Wasser und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 auflösen
  • Dinkelvollkornmehl mit Möhren, Roggenmehl 997,  Weizenmehl 405, Magerquark, Leinsamen, Backmalz, Salz und Butter und 3 Min. / Teigknetstufe kneten.
  • Teig auf die Teigunterlage geben und mehrmals falten. Danach in 9 Teile teilen, jeweils schleifen, danach in den Saaten wenden und in die einzelnen Mulden der Brötchenform legen.
  • Form mit Klarsichtfolie abdecken und ab in den Kühlschank.
  • Am nächsten Morgen die Brötchen aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Brötchenstempel einschneiden. Backofen auf 210°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    blank
  • Brötchenblech auf ein Rost auf unterster Einschubtiefe stellen und bei 210°C Ober-/Unterhitze für ca. 20 Min. im Brötchenblech backen.
Keyword Backmalz, Brötchen, Buchweizen, Dinkel, Frühstück, Hefe, Magerquark, Roggenmehl
Malz-Mischbrötchen fertig gebacken
Pampered Chef Malz-Mischbrötchen fertig gebacken in Mini-Kuchenform
Malz-Mischbrötchen von oben
Malz-Mischbrötchen fertig gebacken im Brotkorb und angerichtet

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Std.) inkl. Ruhzeit

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

12 Kommentare

  1. Anonymous

    Liebe Sandra,
    die Hefemenge steht nicht in der Zutatenliste.
    Liebe Grüße
    Bettina

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Liebe Bettina, vielen Dank für deinen Hinweis. Es sind 10 g. Habe es korrigiert. Tut mir leid. Ist bei der Übertragung ins neue Rezeptdesign verloren gegangen. Alles Gute, Sandra

      Antworten
    • Patze

      Hallo!
      Was ist das für eine gelbe Creme?
      Lg

      Antworten
      • Sandra Backwinkel

        Hallo, das ist Orange-Curd. Das Rezept findest du ebenfalls auf dem Blog. Viele Grüße, SAndra

        Antworten
  2. Nina

    Ist die Brötchenform und der “Stempel” auch von Pampered Chef?

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo, nein. Die kannst du direkt in meinem persönlichen Online-Shop bestellen. Sind beides super-Teile!. Viele Grüße, Sandra

      Antworten
  3. Diana

    Ach, steht ja oben bei den Mengenangaben. Danke! Ist nur im Text mit 00 angegeben.

    Antworten
  4. Jessica

    Hallo . Kann man statt Roggenmehl 997 evtl auch 1150 verwenden ? Danke und Gruß

    Antworten
  5. Marion

    Hallo Sandra,
    Wenn ich die morgens backe wie lange haben die Brötchen Gehzeit und wieviel Hefe muss ich dann nehmen.
    Danke ?

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Marion, ich würde die Hefemenge verdoppeln und die Brötchen vor dem Formen 30 min. gehen lassen. Viele Grüße, Sandra

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Diese Milchbrötchen können super auch noch schnell vor dem Frühstück spontan zubereitet werden. Da nicht alle Mitglieder unserer Familie Rosinen mögen, knete ich diese immer beim Brötchenformen in die Hälfte…

mehr lesen
Seelen auf dem Zauberstein

Seelen auf dem Zauberstein

Seelen sind eine typische Spezialität in Schwaben. Eigentlich werden Sie mir Kümmel gemacht, den ich jedoch raus lasse, da ich Kümmel so überhaupt nicht mag. Ansonsten ist das Rezept sehr simpel und man braucht…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This