Seite auswählen

Mousse au Chocolat mit dem Thermomix 

Dieses Mousse au Chocolat ist der absolute Hammer. Wer auf der Suche nach einem ratz-fatz Dessert ist, der hat genau das Richtige gefunden. Das Mousse ist sofort verzehrbereit und die Zubereitungszeit beträgt 5-10 Minuten. Wer Sahne anstelle von Cremefine zum Schlagen nimmt, sollte das Mousse noch ca 1 Std. in den Kühlschrank geben, es dickt dann nach. Mit Cremefine ist die Konsistenz sofort perfekt.

Zutaten für 4-6 Portionen:

50 g Zartbitterschokolade
40 g (echtes) Kakaopulver, z.B. Bensdorp
25 g brauner Rohrzucker oder Kokosblütenzucker
250 g Cremefine zum Schlagen oder Schlagsahne

Thermomix Mousse au Chocolat

Zubereitung:

  1. Kakaopulver und Rohrzucker / Kokosblütenzucker in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren.
  2. Zartbitterschokolade hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
  3. Cremefine hinzufügen und 25 Sek. / Stufe 6 cremig schlagen, in Dessertschälchen füllen und genießen.
Thermomix Mousse au chocolat
Thermomix Mousse au chocolat

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This