+
Seite wählen

Perfekter Pizzateig mit Lievito Madre im Thermomix

Nachdem ich vor einigen Wochen selbst mein Lievito Madre hergestellt habe möchte ich euch nun mein neues Lieblingsrezept für einen Pizza-Basisteig vorstellen. Er hält sich nach Fertigstellung bis zu 5 Tage im Kühlschrank, so dass man sich portionsweise immer Teig abnehmen kann um eine Pizza oder tolle Pizzabrötchen zu machen. 
5 von 1 Bewertung
Portionen: 6 kl. Pizzen

Bei Erhöhung der Portionsmenge bitte immer auf die Gesamtfüllmenge des Mixtopfs achten! Die Kochzeit wird bei Änderungen der Portionsgrößen nicht automatisch angepasst und muss ggf. selbst korrigiert werden.

Zubereitungszeit 1 d
Arbeitszeit 10 Min.

Zutaten

  • 750 g Pizzamehl, Typ 00
  • 430 g Wasser
  • 1 g Hefe
  • 15 g Himalaya-Salz
  • 100 g Lievito Madre
  • aus dem Kühlschrank
  • 20 g Olivenöl

Zubereitung
 

  • Wasser und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 vermischen.
  • Lievito Madre hinzufügen und 1 Min. / Stufe 2 vermischen.
  • Restliche Zutaten hinzufügen in 8 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten.
  • Teig in eine GROßE Schüssel mit Deckel geben (z.B. die große Nixe) und 4 Std. bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  • Schüssel dann in den Kühlschrank stellen und mind. 24 Std. dort ruhen lassen.
  • Ca. 30 min. Vor dem Verarbeiten benötigte Teigmenge entnehmen und Temperatur annehmen lassen. Wenn es zeitlich mal nicht klappt, ist das nicht schlimm.

Pizza

  • Pizzamenge für den kleinen rockcrok Grillstein: 200 g. Ich rolle den Teig immer auf der Teigunterlage dünn aus, lege ihn dann auf den Grillstein und rolle ihn dort noch einmal kurz passend. Man kann den Teig aber auch direkt auf dem Grillstein ausrollen.
  • Danach mit passierten Tomaten bestreichen und nach Lust und Laune belegen.

Pizzabrötchen

  • Für Pizzabrötchen einfach eine Rolle formen und mit der Teigkarte Stücke abstechen und auf den Grillstein geben.

Zubereitung auf dem Gasgrill

  • Gasgrill auf 300°C aufheizen und Grillstein mit Pizza oder Pizzabrötchen für ca. 10 Min. auf voller Leistung backen. Pizzabrötchen zwischenzeitlich mal wenden.

Zubereitung im Backofen

  • Backofen auf 230° Ober-Unterhitze (Zauberstein)  vorheizen und Pizza oder Pizzabrötchen in ca. 25 Min. fertig backen.
Keyword Lievito Madre, Pizza, Pizzateig
Pampered Chef Pizza auf kleinem Pizzastein
Pampered Chef Pizza auf kleinem Pizzastein
Thermomix Pizzabrötchenteig auf Zauberstein
Thermomix Pizzabrötchenteig auf Zauberstein fertig gebacken
Thermomix Pizzabrötchen abgestochene Teiglinge
Thermomix Pizzabrötchen Teiglinge auf kleinem Grillstein rockcrok
Thermomix Pizzabrötchen auf kleinem Grillstein rockcrok
Thermomix Pizzabrötchen aufgeschnitten

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

2 Kommentare

  1. Angelika Wohlmann

    Hallo Sandra was ist bitte

    Lievito Madre?

    Ich bin gerne auf Deiner Seite probiere auch gerne aus .
    Bin stolzer Besitzer eines Thermomix T5

    Habe ihn täglich im Gebrauch,da ich schwer gehbehindert bin und im Rollstuhl sitze ist er ein Segen für mich.

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Angelika, danke, dass du dich durch meine Rezepte probierst.

      Lievito Madre ist die italienische Mutterhefe. Hiermit kannst du die normale Hefe zum Teil ersetzen. Es ist dann aber auch eine andere Wassermenge (was ich dann in den Rezepten mit der Angabe von LM berücksichtige). Schau doch einfach mal hier. Da zeige ich die Herstellung der Lievito Madre. https://kinderleichtkochen.com/lievito-madre/

      Toll, dass der TM eine Arbeitserleichterung ist.

      Viele Grüße, Sandra

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Vegane Pizza auf dem kleinen Grillstein rockcrok von Pampered Chef - […] Pizzateig mit Lievito Madre […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept:




Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Mini-Fluffies mit dem Thermomix

Diese Milchbrötchen können super auch noch schnell vor dem Frühstück spontan zubereitet werden. Da nicht alle Mitglieder unserer Familie Rosinen mögen, knete ich diese immer beim Brötchenformen in die Hälfte…

mehr lesen
Mango-Hummus mit dem Thermomix

Mango-Hummus mit dem Thermomix

Heute habe ich mal eine Hummus-Variante gemacht. Inspiriert durch ein gekauftes Hummus ist dieses leckere, cremig-fruchtige Mango-Hummus entstanden. Zuerst habe ich eine Art Mango-Ch…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This