+
Seite wählen

Hundekekse / Leckerli mit dem Thermomix gebacken im großen Ofenzauberer von The Pampered Chef 

Nun habe ich auch einmal ein Rezept für Hundeliebhaber gemacht. Die Hundekekse sind mehrfach getestet mit verschieden Hunden und sie scheinen gut zu schmecken. Verwendet habe ich gesunde Zutaten wie Bio Vollkorndinkelmehl, Bio Olivenöl, Bio Eier, Haferflocken und Thunfisch. Zusammengemischt habe ich den Teig im Thermomix. Er eignet sich sowohl für Plätzchenausstecher als auch zum einfachen Ausrollen und Zurechtschneiden auf der Stoneware von The Pampered Chef. Natürlich kann der Teig auch auf dem Blech ausgerollt und gebacken werden.
Zutaten für 1 großen Ofenzauberer / Blech bwz. 2 Stonewareprodukte für Ausstechplätzchen:

250 g Vollkorndinkelmehl oder Dinkelkörner
2 Eier
150 g Thunfisch
100 g zarte Haferflocken
50 g Olivenöl

Pampered Chef Hundekekse
Zubereitung:

  1. Backofen vorheizen auf 220°C Ober-/Unterhitze.
  2. Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  3. Eier (1 Ei mit Schale) und Thunfisch in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
  4. Dinkelmehl, Haferflocken und Olivenöl hinzugeben und 1 Min. / Teigknetstufe zu einem Teig verarbeiten.
  5. Teig auf eine Teigunterlage geben, ca. 0,8 cm dick ausrollen und mit Plätzchenausstechern ausstechen oder Teig auf den ggf. mit Kokosöl oder Backtrennmittel gefetteten großen Ofenzauberer und mit einem Messer (z.B. das Nylonmesser) in Rauten schneiden.
  6. Großen Ofenzauberer bzw. Blech in den Backofen geben (Rost auf unterster Stufe) und ca. 25-30 Min. bei 220°C Ober-/Unterhitze backen (auf dem Backblech einige Min. kürzer).
  7. Stoneware mit Keksen auf dem Kuchengitter auskühlen lassen und Kekse nach dem Abkühlen mit dem kleinen Servierheber herunternehmen.

Benutzte Pampered Chef Produkte in diesem Rezept:
großer Ofenzauberer
Kuchengitter
Pack's an! Silikonhandschuhe
kleiner Servierheber
Alle Pampered Chef-Produkte sind über die unterlegten Links in meinem Online-Shop von The Pampered Chef erhältlich.

Teig für Hundekekse aus dem Thermomix
Fertige Hundekekse
Ausstechkekse auf großem Ofenzauberer
Teig für Hundekekse aus dem Thermomix
Pampered Chef Hundekekse
Hundekekse auf großem Ofenzauberer

Arbeitszeit (Min.)

Gesamtzeit (Min.) inkl. Backzeit

Ich würze mit den Gewürzen der Firma Just Spices GmbH. Bei einem Einkauf im Online-Shop auf www.justspices.de erhaltet ihr mit der Eingabe des Codes TURBOMIX im Warenkorb kostenlos mein monatlich wechselndes Lieblingsgewürz. Mehr Infos dazu auch hier.

11 Kommentare

  1. Monika Schneider

    Supi….unsere Labbis lieben diese Kekse.

    Antworten
  2. Holger Fischer

    Sehr zu empfehlen. Unser Hund leckt sich nach 5 Minuten noch immer die Schnauze. Danke

    Antworten
  3. Martina

    Hallo, wirklich ein ganzes Ei mit Schale? ?

    Antworten
  4. Angelika

    Guten Morgen-welchen Thunfisch hast du denn genommen?In Öl oder im eigenen Saft?

    Antworten
  5. Manu

    Wie lang sind sie wohl haltbar? Und wo sollte man sie aufbewahren???

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Hallo Manu, viele Wochen. Ich habe die in einer Metallkeksdose auf. LG Sandra

      Antworten
  6. Astrid Timme

    Einfach super, diese Kekse!!! Und für Katzen gleichermaßen geeignet – meine beiden Miezen haben sich förmlich darauf gestürzt. Danke für das Rezept!

    Antworten
    • Sandra Backwinkel

      Danke für die Rückmeldung Astrid. Das sie Katzen auch schmecken wusste ich noch nicht. Super! Viele Grüße, Sandra

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. 12 Hundefutter Rezepte für den Thermomix - Einfach und schnell - […] Gesunde Hundeplätzchen mit Thunfisch von kinderleichtkochen.com […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kürbis mit Tofu und Feta

Kürbis mit Tofu und Feta

Ich mache häufig Aufläufe und lasse mich gern von dem inspirieren, was ich noch so im Kühlschrank finde. Heute ist es ein leckerer Auflauf mit Kartoffeln, Blumenkohl und Schinkenwürfeln geworden in einer cremigen Sahnesauce und knusprig überbacken.

mehr lesen
Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Veganer Gnocchi-Auflauf in der Ofenhexe

Ich bekomme auch immer wieder die Bitte, vegane Rezepte zu entwickeln. Heute habe ich so mal einen veganen Gnocchi-Auflauf gemacht. Außerdem wollte ich noch Gemüse reinbringen und fand im Gefrierfach Brokkoli und eine Süßkartoffel hatte ich

mehr lesen
Vegetarischer, mexikanischer Kartoffelauflauf in der Ofenhexe

Vegetarischer, mexikanischer Kartoffelauflauf in der Ofenhexe

Manche Rezepte entstehen einfach durch wildes mixen mit einer vagen Vorstellung. So auch der heutige Auflauf. Ich wollte etwas mit Kartoffeln machen und dachte mir, dass ich doch mal in die mexikanische Richtung gehen könnte. Gesagt, getan. Kartoffeln gekocht und dazu eine Sauce aus Zwiebeln, Paprika und geräuchertem Tofu. Außerdem durften Mais u

mehr lesen
Kürbis-Kartoffel-Gratin mit Thermomix und Ofenhexe

Kürbis-Kartoffel-Gratin mit Thermomix und Ofenhexe

In der Zeit vor dem Thermomix (die schon sehr lange her ist) habe ich zugegebenerweise auch des öfteren zu Tütchen gegriffen um eine Sauce zu machen. Mein „Lieblingstütchen“ war das für eine Sauce für Lachsauflauf von Maggi. Nun habe ich eine Sauce selbst gemixt…

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This